Diesel-Party weltweit

Am Wochenende feierte Diesel anlässlich seines 30. Geburtstags eine Riesenfete, in Metropolen rund um die Welt, durch alle Zeitzonen. Hier gibt es die ersten Bilder von der New Yorker Party:
Diesel-Chef Renzo Rosso mit Lindsay Lohan
Live Acts und Gäste Pharell Williams und M.I.A.
Und so sah das Ganze von außen aus:
Fotos: Diesel
Photo Credit: false

Kommentare

  • Lindsay Lohan » Blog Archive » Diesel-Party weltweit sagt:

    [...] See the rest here: Diesel-Party weltweit [...]
  • susi sagt:

    witzig wie immer nur in münchen
    auf unserem nightlife portal " by invitation only"
    und auf der diesel xxx seite tickets im diesel store erhältlich 🙂
    da sieht man mal wieder die möchtgern coperated events in münchen

    ach und was hat man verpasst 🙂

    gladiatoren, irgendwelche kreuzungen aus gogos meets alice im wunderland oder wahlweise miss piggy, wrestling, tatoos-.-.. und so stars wie jojo von mtv, alex neldel, und mehr fallen mir grad ned ein

    🙂

    oh man manchmal nervt münchen wirklich


  • milanoffice sagt:

    Ich hab auch ganz bewusst die New Yorker Party ausgewählt. Musst aber nicht denken, dass hier in Mailand tolle Leute waren.... Alles Provinz.
  • blomquist sagt:

    ...und wie fies es im Eingangs (Alice-im-Wunderland)-Bereich gemüffelt hat....

    Aber die DJ-Mädels zum Schluß waren klasse.

    Allerdings war das Publikum größtenteils für so ein Nordlicht wie mich sehr gewöhnungsbedürftig.


  • susi sagt:

    kurze auflösung was ich eigentlihc sagen wollte

    während diesel weltweit eine party für jederman schmeissen willl ( plus ein paar "a-z"promis )

    wird in münchen daraus mal wieder ein invitation only gemacht, trozt hinweis auf der diessel seite wo man die karten kaufen kann, wie lächerlich


    und wer fällt unter invitation only alle die, die ihr geld leider bis dato noch nicht mit modeln, singen, designen oder sonstigen außergewöhnlichkeiten verdienen und daher immer umsonst auf parties essen& trinken müssen ( das gehalt von 9live und tv münchen ist anscheinden doch nciht so prickelnd)

    dazu kommt noch so ein schwung von 16-25 die jemanden kennen der jemand kennt der den tellerwäscher vom eventmangere gevö**** hat )


    so das ist die "hippe" party crowd in münchen und es sind EXAKT immer die gleichen langweiligen leute.... brr hätte es wesentlich cool gefunden auf eine stripperin mit moet zu verzichen und ein buffet ohne schwarzwälderkirsch und trauben wenn dann einfach eine cool partie gewesen wäre

    location licht und musik wären ja gut gewesen:-)


    ps blomquist mal eine ganz ehrliche frage: wie fandest du die leute ?? vielleicht hab ich ja auch eine gestörte wahrnehmung??
  • blomquist sagt:

    @ susi:

    Die Leute?

    Ehrlich gesagt zum größten Teil total gruselig.

    Aufgebrezelte Tussis mit unpassenden nerdigen Hornbrillen und Typen mit asymetrischen Haarproblemen....alles nicht so mein Fall.


  • susi sagt:

    alles klar hab ich doch keine knick in der optik:-)

    ( hätte ja auch mangels nerd brille sein können), da ich gerade bei patric von "schönene stylischen menschen" gelesen habe

    ( ich krieg eh immer plaque wenn ich so eine satz lese grenzt fast schon an politischer unkorrektheit:-)


    und jetzt weißt du wer IMMER auf coporated events abgeht:-)
  • blomquist sagt:

    @ susi:
    oh oh...ich habe auch gerade den von dir zitierten Artikel gelesen....
  • susi sagt:

    🙂

    hast wohl dein (zitierten)schal um die augen gebunden:-)


  • blomquist sagt:

    ...ja, nachdem ich ihn mir in den Rachen stecken wollte....