Irgendwie daneben

Schwieriges Thema heute. Männer und Handtaschen. Ich bin da selber im Zwiespalt - und um es mir einfacher zu machen, habe ich ein krasses Beispiel raus gesucht. Pharrell Williams und seine Birkin-Sammlung:
Die gehören wirklich ihm und er trägt sie auch. Das Problem ist, ich bin Pharrell Williams-Fan. Daher würde ich gerne ein Auge zudrücken. Auf der anderen Seite: Man stelle sich vor - erstes Date, und der Typ stellt seine lilafarbene Kroko-Riesen-Birkin neben sich.
Ok, ich drücke kein Auge zu.
Photo: Hollywood Rag
Photo Credit: false

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Ich würde es als ein Geschenk für mich verstehen...
  • paul sagt:

    ich kann pharrel verstehen, da ich auch ein kleinen taschen-tick hab. lila und aus krokoleder muss sie zwar nicht unbedingt sein, doch an für sich würd ich auch nicht nein zu einer birkin sagen 🙂