Der erste, nicht der einzige

Im Jahr 2000 eröffnete Patrizia Pepe den ersten eigenen Laden - in Florenz. Mittlerweile gibt es schon über 70 weltweit, aber der Florentiner an der Piazza San Giovanni direkt vorm Dom ist eben ein ganz besonderer, zumal Florenz auch die Heimatstadt des Labels ist. Und weil ja nächste Woche der Pitti in Florenz (Huhu, Saisoneröffnung!!! Es geht wieder los!!!) beginnt, wurde der Shop renoviert und sieht jetzt so aus (nicht wundern - neu im Laden sind Kindersachen, daher wirkt alles so miniatur):
Fotos: Patrizia Pepe
Photo Credit:

Kommentare