Philip Treacy kann einpacken

Nagi Noda ist japanische Künstlerin und macht Hüte. Hüte aus Haaren. Hüte aus Haaren, die wie Tiere aussehen. Da muss ja erst mal einer drauf kommen.
Bei meinem Kurzhaar eher schwierig zu realisieren, aber Parisoffice und Modejournalistin, Ihr habt doch Langhaar - also los! Knotet Euch doch mal einen Schimpansen ins Pony! Danach bitte Fotos einstellen.
Fotos: Nagi Noda
Photo Credit: false

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    🙂

    Schimpanse im Pony - Du hast wohl den Schalk im Nacken. Fühle mich heute mit dem Wischmop auf dem Kopf ganz gut gewappnet für den heißen Tag in der Redaktion. Werde vielleicht später das Modell "nasser Pudel" einstellen können...


  • milanoffice sagt:

    Wann kommt denn jetzt der nasse Pudel???