Apropos ...

...macht eine Filiale seines Concept Stores Apropos Cöln in Düsseldorf auf! Als alte Kölnerin frage ich mich natürlich, ob der Laden dann Apropos Düsseldorf heißen oder ob - ganz mutig - Apropos Cöln als Name übernommen wird...
Im Januar 2009 soll es jedenfalls soweit sein, dann geht der Shop auf der Benrather Straße (nahe Königsallee) an den Start. Bisher kennt man ja den schicken Kölner Laden (wo ich leider nie etwas finde):
Düsseldorf soll auf 900 qm das gleiche Konzept mit einem Misch aus Mode, Schuhen, Kosmetik, Büchern, etc fahren. Zum Angebot gehören dann Marken wie Miu Miu, Balenciaga, Acne, Chloé, Christian Louboutin oder Marc Jacobs. Und Frau Modejournalistin, freuen Sie sich?
Fotos: Apropos
Photo Credit:

Kommentare

  • Apropos Düsseldorf « Modepilot sagt:

    [...] Milanoffice, ja, ich freue mich auf das neue Einkaufparadies. Hoffe nur, dass es nicht so antiseptisch wird [...]
  • Fenke sagt:

    ich finde da auch nie etwas... das zu meinem budget passt 🙂
  • heike Engels sagt:

    Hallo finde ich toll denn ich bin Düsseldorferin und lebe jetzt in der verbotenen Stadt KÖLN und bin froh an zwei von mir heissgeliebten Städten jetzt APROPOS zu finden Danke