Zack, die Gina-Lisa!

Na, wer sagt's denn? Jetzt stehen der ehemaligen Germany's Next Top Model-Spaßkanone Gina-Lisa endlich auch ein paar seriöse Angebote ins Haus (zunächst war sie ja bei irgend so einer Erotik-Event-Agentur als Nacktputze verpflichtet worden).
Und heute hat Pro7 dann bestätigt: Ja, die Gina-Lisa macht noch ein bisschen was für uns, und zwar als Moderatorin des Entertainment-Formats "taff" in der neuen Reise-Rubrik "City Check". Fünf Folgen stehen an, los geht's am 2. Juni in Istanbul.
Fotos: Wildflame, Pro7
Photo Credit:

Kommentare

  • Anne sagt:

    das freut mich ernsthaft für Gina, sie ist definitiv kein Topmodel-Typ, aber dann hat sich das Drama mit dem Haarschnitt wenigstens gelohnt.