House of Holland war gestern ...

... heute ist David David! So heißt das Label des britischen Designers David Saunders (Achtung – nicht zu verwechseln mit Jonathan Saunders), das mit seinen bunt bedruckten T-Shirts (und wahlweise auch Ganzkörperoutfits) in London neuen Kultstatus genießt.
Auf der London Fashion Week zeigt der 31-Jährige ebenfalls:
Besondere Aufmerksamkeit möchte ich schließlich noch auf die Schuhe der Herrenmodels lenken, das sind die Original Creepers von T.U.K.
Und da gibt es jetzt gar nichts zu lachen, denn damit bin ich Mitte der 80er auch rumgelaufen. Ich möchte wetten, dass Prada demnächst eine Luxus-Variante davon raus bringt.
Fotos: David David, T.U.K.
Photo Credit:

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Sorry, auch wenn ich mich damit als Trendbanause oute, aber das Herren-Outfit erinnert an Jersey-Herren-Schlafanzüge von Woolworth. Ohne Jacke natürlich. Die ist ja nicht schlecht. Aber sonst...