Tag Shopping

Chanel-Colette-Pop-Up-Store: ganz nett

Wir hatten ihn schon angekündigt und ich war auch gleich mal gestern dort, um mir den Store anzuschauen, denn Lagerfeld da mit den Lerfels zusammengezimmert hat. Sarah Lerfel war auch vor Ort und zeigte sich öffentlich – was ja eher nicht die Regel ist. Im Bild rechts. Nun ja, also der Store, der im Eingang einer früheren Tiefgarage, die scheinbar dicht gemacht wurde, denn es gibt nun keine Zufahrt mehr,

Weiterlesen…

Weihnachtsfenster: Le Printemps

Ich führe meine Reihe der Pariser und sonstigen Weihnachtsfenster mit meinem persönlichen Highlight fort: Le Printemps. Das Thema: Leben auf dem Schloss. Alber Elbaz, Designer von Lanvin, bekam Karte blanche und setzte lustige Puppen als Gegensatz zur Opulenz der französischen Aristokratie. Übirgens auch heute noch, genau 4 Wochen nach Einweihung der Weihnachtsfenster (siehe Bericht) ist der Ansturm noch so groß, dass ich es aufgegeben habe, sie Babyoffice zu zeigen. Als

Weiterlesen…

MP-Mini-Reportage: Wer zu spät kommt, den …

…bestraft das Leben. Ach, Gorbatschow, Du hast so Recht. Die Weihnachtsfenster von Le Printemps wurden eingeweiht, ich hatte eine Einladung, eine Fotoakkreditation und … leider einen Termin vorher. Nun könnten einem diese Fenster ja wurscht sein, aber nicht dann, wenn Lanvin-Designer Alber Elbaz und Schauspielerin Kristin Scott-Thomas höchstpersönlich anwesend sind. So und nun labere ich nicht lange. Ich war eine gute halbe Stunde zu spät dran und alle anderen und

Weiterlesen…

Maria Luisa schließt Laden – Ende eines Handelskonzepts?

Die Nachricht, dass Modeeinzelhändlerin Maria Luisa Poumaillou ihren Laden in Paris dicht macht, wird in Deutschland sicherlich wenige interessieren. In Frankreich jedoch oder sagen wir mal in der französischen Modebranche jedoch schlägt diese Meldung, die heute im L’Express stand, ein wie ein Donnerschlag. Eine der wichtigsten und vor allem innovativsten Modehändlerinnen gibt auf? Nicht ganz. Sie wird ihren Shop-in-Shop im Le Printemps weiterführen und ab September ins Online-Geschäft einsteigen. Ihren

Weiterlesen…

Der neue In-Laden in Paris: Merci

Bon, mes chers, apres cette excursion dans la langue anglaise, kehren wir zurück in meine Wahlheimat, wo die Franzosen den Post vorher einfach gar niiiischscht verstehen könnten. Denn: „Parlez-vous anglais?“ wird hier meist mit einem Achselzucken und einem „Warüm solltö ischschsch? beantwortet. Doch zurück zum Thema: Ich bin weiterhin dabei, die neuen Läden der Stadt vorzustellen und hier kommt mein ganz persönliches Highlight: Merci. Allô, das spriiischt man französisch aus

Weiterlesen…