Tag Paris Fashion Week

Haider Ackermann: glänzende Aus- und Einsichten

Haider Ackermann ist seitdem ihn Karl Lagerfeld als seinen potentiellen Nachfolger bei Chanel einmal ins Spiel brachte, urplötzlich zum Hot Shot der Pariser Modeszene avanciert. Der Franzose laut Pass (adoptiert) und Weltenbummler, der lange auch in Afrika lebte, ist bekannt für seine fließenden Nomanden-Kleider und seine Gespür für die dezente Wahl von Farbnuancen. Viele der Glücklichen, die die Schau gesehen hatten, meinten, es wäre eines der großen Highlights der letzten

Weiterlesen...

Carven: Kleider, Kleider, Kleider

Natürlich hat sich Designer Guillaume Henry noch ein bisschen mehr ausgedacht, aber Kleider sind nun mal bei Carven ganz traditionell ein Kernthema. Und das bringt Henry ganz gut auf den Punkt - ein bisschen Farbe, ein bisschen Muster, ein bisschen 50er und 60er Retro, ein bisschen süß, ein bisschen elegant, das sollte doch eigentlich funktionieren. Kein Meilenstein der Modegeschichte, aber als Einstiegspreislage im Designerbereich gelungen (Cocktailkleider schustert Carven schon für

Weiterlesen...