Tag Parfum

Wenn das Gute so nah ist…

Wenn ich in Parfümerien gehe, mache ich regelmäßig Nostalgie-Check – das heißt, ich teste, ob ich Düfte, die ich als Teenager oder vor zwanzig Jahren gut fand, heute immer noch in Erwägung ziehen würde. Interessant, wie sich auch hier der Geschmack verändert. Früher waren meine Favoriten Knowing von Estée Lauder, Paloma Picasso, Fidji von Guy Laroche. Das geht nun alles nicht mehr. Nur einer, der ist geblieben, … …und den

Weiterlesen…

Neu: Crème-Parfum von Kilian

Ich werde Euch jetzt nicht mit allen Weihnachtsideen der Kosmetikbranche zuballern, aber die neuen Solid Perfumes von Kilian sind ein echtes Highlight: Dose mit dem Achilles-Schutzschild als Zinkdruckguss (Zamac) – erhältlich für all seine zehn Düfte, ab November in vier deutschen Parfumstätten: Apropos, Beauty Affair, Parfümerie Brückner und Quartier 206, für je ca. 65 Euro. Neue Dareichungsform für Kilian-Düfte Foto: Kilian

Volé Ladung Lilie

Heute Abend lädt Cartier in München zur Präsentation des neu lancierten Signature-Parfums ‚Baiser Volé‘ (dt. = gestohlener Kuss). Der Duft polarisiert schon seit Erscheinung im September, denn er duftet nach Lilien. Das liebt man oder hasst man. Entsprechend provokativ die Duftnoten: Kopfnote: Lilienstempel Herznote: Lilienblüte Basisnote: Lilienblatt plus Bourbon-Vanille Seit langem der schönste Flakon auf dem Markt: Zerstäuber ‚Baiser Volé‘ von Cartier Anzeigenmotiv: das deutsche Topmodel Toni Garrn mit Wasserwelle unter

Weiterlesen…

Liv Tyler unplugged

Für Journalisten gibt es kaum was Ätzenderes als Gruppeninterviews. Da sitzt man da mit 5 oder 6 anderen. Der eine will was über die Haare wissen, die andere über das Herzensleid, der Mann von der Gala will Gossip und die neuesten Lover erforschen, die nächste arbeitet für ein Kindermodemagazin und in diesem Haufen sitzt man mitten drin und denkt sich nur: Oh, mein Gott! Genau so fühlte ich mich beim

Weiterlesen…

Kauft diese Parfums und tut Gutes

Wir sind ja hier immer recht ironisch bei Modepilot. Aber nun gibt es einen Beauty-Tipp mit ernsten Background. Die Firma Annick Goutal hat 3 Rosenparfums seit einem Monat neu aufgelegt, bei denen Teile der Verkaufserlöse einer Krebshilfeorganisation zugute kommen. Solche Aktionen kennt man aus der Beauty- und Modebranche, doch bei dieser Firma gibt es eine ganz tragische Geschichte dazu. Ich habe Euch deshalb mein Interview (aus der deutschen Vogue) mit der

Weiterlesen…