Tag Make-Up

Wenn man jetzt bei Kiehl’s einkauft, dann…

… kann es passieren, dass man voller Tüten nach Hause geht, die man nicht bezahlt hat. Meine Stieftochter war heute bei Kiehl’s, um zwei Produkte zu kaufen. Eine Gesichtscreme und ein Tiegel für den Körper. So und das bekam sie dann in die Hand gedrückt. Die zwei bezahlten Produkte und vieles andere in klein, eine Überraschungstüte rot eingepackt mit Schleife, wo unter anderem die gekaufte Gesichtscreme drin ist und eben

Weiterlesen…

Beauty-Weihnachts-Vorboten: Dior x-mas Look

Für alle, die sich jetzt schon Gedanken machen und ihre Kleidung auf den Nagellack abstimmen, hier mal ganz kurz und knapp die Farben des Dior x-mas Looks. Macht Lust, oder? Kleiner Hinweis am Rande: Schon bei seinen ersten Couture-Kollektionen Ende der 40er Jahre verwendete Christian Dior Gold als ultimative Signatur für echten, traumhaften Luxus. Beispiele dafür sind das Kleid Aladin aus „champagnergoldener“ Seide von 1947, das Kleid Pactole von 1949, vergoldete

Weiterlesen…

40 Jahre L’Oréal Slogan Weil ich es mir wert bin!

Weil ich es mir wert bin! Wenn es einen Werbeslogan gibt, den alle kennen, dann ist es der von L’Oréal. Er feierte gestern seinen 40. Geburtstag und wir trafen die Testimonials

Ich packe mein Badezimmer und nehme mit…

Teil 3: Dekorative Kosmetik. Manchmal träume ich von einem puren Badezimmer. Wenn ich mich auf das Nötigste und, ja, Schönste beschränken würde… Meine vier ultimativen und empfehlenswerten Kosmetikprodukte für ein besseres Aussehen auch bei schneller Anwendung: 1) Die beste und schönste Wimperntusche: ‚Lash Queen Feathers‘ von Helena Rubinstein 2) Seit Jahren mein Zauberstab für Sommer und Winter: Concealer in der Farbe ‚Medium‘ von Estée Lauder 3) Nicht die schönsten Fläschchen, aber

Weiterlesen…

Red Delicious

Iris Apfel, Beraterin für Design- und Stilfragen und Stilikone aus New York, präsentiert eine Make-up-Kollektion 2012 für Mac mit 5 Lippenstiften (z.B. ein Pinkrot namens ‚Party Parrot‘), 3 Liplinern, 5 Lidschatten (z.B. ein Korallton ‚Early Bird‘), 1 Mascara, 1 Brauenstift, 1 Puder, 3 Nagellacken – eine Kollektion für verrückte, frühe Vögel mit treffsicherem Geschmack. Iris Apfel for Mac ‚Rara Avis‘ (Latein für ’seltener Vogel‘) nannte das Metropolitan Museum of Art

Weiterlesen…

Streetstyle: Make-Up brauenlos und Glitzersterne

Hier bin ich mir völlig unsicher, wie ich das finden soll: Schrecklich oder theatralisch-gut. Die Dame setzt eine Betonung auf Augen ohne Augenbrauen. das wirkt irgendwie ungesund und macht das Gesicht hart. Dann diese Glitzersteinchen an den Wangenknochen. Tina, Du Beauty-Experte, nun leg mal los. Dein Urteil würde mich hier echt interessieren. Dank Jonas, wissen wir nun auch, wer das ist. Und das ist ihre Website. Foto: Claudia Fessler

Modepilot testet: Diorshow

Kennt Ihr das? Ihr macht den Eyeliner drauf und wenige Sekunden später hängt das Spiegelbild weiter oben am Lid und im Laufe des Tages wird das immer schlimmer. Das Ganze endet in einem unansehnlichen Geschmiere auf dem Lid? Falls es anderen so wie mir geht, kann ich hier eine Lösung anbieten. Der neue Dior-Eyeliner Diorshow Liner Waterproof ist ein echter Schritt nach vorne. Ich habe ihn dem Härtetest auf der

Weiterlesen…

Schön schräg

Naht verrutscht: Bei Dior sorgt jetzt der deutsche Künstler Anselm Reyle für modische Neu-Interpretationen: Er lässt das Steppnaht-Muster der Tussi-Tasche ‚Lady Dior‘ schräg verlaufen – damit stellt er nicht unbedingt eine Gesellschaft und ihre Codes in Frage, aber ein paar Neu-Kundinnen dürfte er für das französische Haus damit gewinnen… Tasche ‚Lady Dior‘ klassisch (l.) und von Anselm Reyle (r.) Es war die Dior-Vizechefin und LVMH-Erbin Delphine Arnault, die Anselm Reyle

Weiterlesen…

Mein Leben mit dem Tan Enhancer

Nachdem ich beschlossen habe, auch im Herbst noch Bronze Goddess zu sein, habe ich mir kurzerhand den Tan Enhancer der besagten Linie von Estée Lauder zugelegt. Mein Resultat (und ich sage es ungern, weil ich Lauder-Produkte eigentlich gerne mag): Das Zeug kann nix. Es soll den Teint am Körper in den Herbst hinüber retten, aber das tut es irgendwie nicht. Es tut wirklich gar nichts, außer nach Chemie riechen (dabei

Weiterlesen…