Tag Haare

Haarqualität wie als Kind: Wellaplex

Plexe sind die gehypte Pflege für strukturgeschädigtes Haar. Wir testeten Wellaplex, das die Haare noch geschmeidiger macht als andere.

Erfindet Dyson das Föhnen neu?

Der Erfinder James Dyson hat mal wieder was Neues: Sein Haartrockner Supersonic soll das Föhnen revolutionieren. Wir haben uns das mal genauer angeschaut.

Haarewaschen: Es muss nicht immer Shampoo sein

Ein Selbsttest zeigt: Wir waschen uns zu oft die Haare. Dermatologen und Friseure finden das auch. Alles übers Weglassen von Shampoo.

Modepilot testet: Produkte gegen Haarausfall

Was hilft gegen saisonalen Haarausfall? Barbara hat drei Produkte unterschiedlicher Preisklasse getestet und ein Wundermittel gefunden.

Video des Tages: Die Flechtkunst der Hailey Gates

Wie flechtet man sich einen Zopf selber? Man kann das mit den Händen versuchen, aber Hailey Gates hat eine andere Methode. Sehenswert!

Heißer Sch***: die neue Glättbürste von Ikoo

Diese Glättbürste wird auch von Profi-Friseuren verwendet: wir stellen das neue Haarstyling-Wunder vor, den E-Styler unter den Glättbürsten.

Das große Umstylen à la Balmain

Die Topmodels Gigi, Kendall und Lily haben neue Haarfarben – bei Balmain. Designer Olivier Rousteing lud zum Umstylen à la Heidi Klum. 

Was kommt nach Bart und Hipster?

Was ist der nächste Lifestyle-Trend? Ein Experte verrät uns exklusiv: Wikinger und künstliche Schönheiten wie Kim Kardashian sind die Zukunft.

1. Tag PFW: Top Ten der Streetstyles

Wir müssen uns ja erst noch warm laufen, aber es gab schon ein paar nette Streetstyles am ersten Tag der Pariser Modewoche zu sehen. Hier die Top Ten der Streetstyles:   1. Das sexieste Outfit. Na, da hättet Ihr mal die Herren Streetstyle-Fotografen sehen sollen. Denen lief der Sabber aus dem Mund. Lecker Mädchen, nicht wahr?   2.  Die besten Zaungäste und ihre Handyhüllen. Bei Each x Other. Zu witzig.

Weiterlesen…

Ein Frisuren-Trend, der bleibt: Undone-Look

Hab‘ ich schon mal erzählt, dass ich eine Niete im Frisieren bin? Ich bin ein wahrhaft hoffnungsloser Fall. In der Banklehre (Ich erinnere gerne mal daran, dass Mainlandoffice auch eine hatte. Es gilt eben: Die Pflicht vor der Kür zu absolvieren. Wer ein guter Modejournalist werden will, muss vorher hinter dem Banktresen gestanden haben. Nein, ich scherze.) Also in der Banklehre bekam ich jeden zweiten Tag zu hören, dass ich

Weiterlesen…