Tag Designer

Fridas Tee-Shirt für den Planeten

Notiert Euch schon mal zwei Termine: den 25. Mai und den 5. Juni. Ich fange mal mit der Erklärung von hinten an: Am 5. Juni startet weltweit der Film Home von Yann Arthus-Bertrand. Das ist der französische Fotograf, der uns immer mit seinen Naturaufnahmen aus der Luft den Atem verschlägt. Und am 25. Mai kommt das in die Läden: Das ist ein Tee-Shirt entworfen von Frida Giannini, Art Direktorin der Gucci-Group,

Weiterlesen…

Jason Wu: Outfits für die First Lady

Kaum jemand kannte Jason Wu bevor Michelle Obama sein Modell zur Nominierungs-Party trug. Und nun? Nun lasten jede Menge Augen auf den jungen Amerikaner mit asiatischen Wurzeln. Was also hat er sich ausgedacht für den kommenden Winter. Viel tragbares im Stil der 60er. Das passt und ist kleidsam auf alle Fälle für eine First Lady, auch wenn mir klar dabei der moderne Touch fehlt. Zu sehr rückblickend in meinen Augen,

Weiterlesen…

Wer ist Marco Zanini?

Vor ein paar Wochen hatten wir berichtet, dass Rochas seine Mode wieder aufleben lässt. Noch aber war der Designer nicht klar: Nun ist es raus. Es ist Marco Zanini. Marco – wer? Noch nie gehört. Er war früher bei Versace und dann bei Halston hört man. Bei Letzterem, um ein bisschen Jugend reinzubringen. Für Rochas soll er bereits für den Sommer eine erste Linie auf den Markt bringen, aber offiziell

Weiterlesen…

Labels to watch

Diese Newcomer sind mir aufgefallen: 1. Estrella Archs Die wahnsinnig hübsche Spanierin (Modelaussehen und Modelmaße) war kurze Zeit mal bei Cacharel unter Vertrag, zeigte dann letzten Sommer erstmals in Paris, setzte im Winter aus und schaffte es nun auf Anhieb auf den On-Kalender. Die Fotos zeigen warum:    2. Limi Feu Ja, sie ist die Yamamotos Tochter, aber sagen sie ihr das nicht. Ja, sie macht viel in Schwarz und

Weiterlesen…