Tag Catwalk

Sommer 2018: Die Sache mit den verknoteten Ärmeln

Geknotete Ärmel sind des Designers liebstes Stilmittel für den kommenden Sommer – Wir zeigen alle Laufstegbilder dazu und erklären den Trend.

Glosse: Balenciagas Vater-Kind-Show

Oh, wie süß? Wirklich? Ist das „süß“, wenn Kinder auf dem Laufsteg von den eingefallenen Wangen ihrer Väter ablenken sollen? Die Glosse zur Balenciaga-Show.

Clares letzte Chloé-Show ?

Das Finale der höchst erfolgreichen Chloé-Designerin Clare Waight Keller. Mit dieser Kollektion hat sie noch einmal gezeigt, was man vermissen wird.

Die Tattoos werden immer größer

Fußballspieler haben sie und einige Fashionistas auch: Großflächige und multiple Tattoos sind Trend. Wer sie trägt und warum sie cool sind, steht hier.

Kinder auf dem Laufsteg: Niedlich oder irgendwie daneben?

In Paris zeigten Elie Saab und Franck Sorbier Haute Couture für Kinder. ist das dekadent oder der Zeitgeist? Hier geht’s zu unsere Umfrage.

Dior Haute Couture: zaghaft bis schön

Kein visionärer Kopf, aber eine solide Dior-Kollektion: die Haute Couture Show zeigt Klassisches und einfachste Sandalen.

Die schönsten Midi-Röcke (fürs Büro)

Midi-Röcke sind noch immer „in“ und idealer Begleiter fürs Büro. Wir zeigen die schönsten business-tauglichen Modelle für jedes Budget.

Stars statt Models auf dem Catwalk

Models werden heute oft nach ihrer Social Media Gemeinde ausgesucht. Manchmal aber sind Stars in dieser Hinsicht die besseren Models. Drei Beispiele.

Chanel Airlines: Karl hebt ab

Nach der Brasserie, das Flughafen-Setting: Mit der Fashionshow Chanel Airlines bewies Karl Lagerfeld erneut, dass er den Platz auf dem Thron verdient hat.

GNTM: Endlich gibt’s Boys! Das sexy Shooting

  Dann wollen wir doch sehen, ob wir die Langweile der letzte Woche bei GNTM dieses Mal überbieten können. Nach einem „spontanen“ Catwalk mit bärtigen Rock-Opas geht es direkt nach NY für Lisa, Anuthida und Vanessa. Erste ungewollte Challenge: Wie benutze ich die U-Bahn in einer fremden Stadt? Ist ja auch schwer, so auf Englisch. Statt deutscher Pünktlichkeit, heißt es für die Drei „Lost in New York“ und die Damen

Weiterlesen…