Schön schräg

Naht verrutscht: Bei Dior sorgt jetzt der deutsche Künstler Anselm Reyle für modische Neu-Interpretationen: Er lässt das Steppnaht-Muster der Tussi-Tasche 'Lady Dior' schräg verlaufen – damit stellt er nicht unbedingt eine Gesellschaft und ihre Codes in Frage, aber ein paar Neu-Kundinnen dürfte er für das französische Haus damit gewinnen... Tasche 'Lady Dior' klassisch (l.) und von Anselm Reyle (r.) Es war die Dior-Vizechefin und LVMH-Erbin Delphine Arnault, die Anselm Reyle

Weiterlesen...