Handtaschen: Immer eine mehr wie du!

In New York läuft gerade die Fashion Week für die Saison Herbst/Winter 2019. Schon nach zwei Tagen fiel auf: Der Karl Lagerfeld-Kniff, zwei Handtaschen statt…

Weiterlesen...

Diese Jeans bringt uns durch 2019 (und 2020)

Jeanstrend 2019: Grandpa Jeans Gibt es noch eine Jeans, die in unserem Kleiderschrank fehlt? Es ist vermutlich die 'normalste', die wir dort nicht finden. So…

Weiterlesen...

Februar 2019: In the mood for…

Von Modedesigner Glenn Martens und seiner Mode bin ich großer Fan. Der Belgier und Absolvent der Kunstakademie in Antwerpen übernahm 2013 den kreativen Vorsitz der jungen…

Weiterlesen...

Parfümmeisters Meisterwerk

Er ist bekannt für so ikonische Düfte wie 'Le Mâle' für Jean Paul Gaultier, 'For Her' von Narciso Rodriguez oder Elie Saab Le Parfum. Jetzt…

Weiterlesen...

Modedesign auf höchstem Niveau

Ein Gespräch mit Visionärin Pascale Gatzen über Modedesign wie es sein sollte Da sitzt sie vor mir, die Modemacherin und Professorin, die ich neulich noch auf…

Weiterlesen...

Der Trend geht weit weg

12 Stunden von der Fashion Week entfernt, springe ich aus dem Bett direkt in den Pool. Das Lebensgefühl ist ein besseres, wenn man morgens die Schlafzimmer-Tür…

Weiterlesen...

Modepilot ist ein High Fashion Blog von den Modejournalistinnen Kathrin Bierling und Isabelle Braun.

Seit 2007 gibt es hier täglich einen bewährten Mix aus Branchen-News, Catwalk-Analysen und amüsanten Hintergrundberichten.

Trendreport Sommer 2019

Das sind die neuen Sommertrends

Vivienne Westwood Modepilot Sommer 2019 Sport

Radlerhosen Styling (Oder: Was man aus der Slim-Jeans noch machen kann)

Radlerhosen werden in 2019 modisch noch eine viel größere Rolle spielen! Besser, wie überlegen jetzt schon mal, wie man sie ins Büro anzieht. Mein Tipp: Oversize-Blazer oder Sanduhr-Blazer. Übrigens eine Radlerhose muss man sich nicht extra neu kaufen. Schließlich haben wir den Schrank voller Skinny Jeans, die wir nicht mehr brauchen. Hier zeige ich, wie aus einer Skinny Jeans die perfekte Radlerhose für 2019 wird.

Weiterlesen...

Shopping: We Select

Kathrin empfiehlt heute

We Select by Kathrin

Hinterlässt keine Spuren auf Kacheln (z.B. Streifen) und auch keine Rückstände in der Umwelt: Dieser Badreiniger lässt sich biologisch komplett abbauen.

Shop here...

We Select by Kathrin

Hinterlässt keine Spuren auf Kacheln (z.B. Streifen) und auch keine Rückstände in der Umwelt: Dieser Badreiniger lässt sich biologisch komplett abbauen.

Shop here...

We Select by Kathrin

Hinterlässt keine Spuren auf Kacheln (z.B. Streifen) und auch keine Rückstände in der Umwelt: Dieser Badreiniger lässt sich biologisch komplett abbauen.

Shop here...

We Select by Kathrin

Diesen Unisex-Duft (herb mit Kardamom, harmonisch komponiert!) trage ich zu verspielten Kleidern und Blümchenmuster – als Ausgleich sozusagen.

Shop here...

We Select by Kathrin

Diesen Unisex-Duft (herb mit Kardamom, harmonisch komponiert!) trage ich zu verspielten Kleidern und Blümchenmuster – als Ausgleich sozusagen.

Shop here...

We Select by Kathrin

Diesen Unisex-Duft (herb mit Kardamom, harmonisch komponiert!) trage ich zu verspielten Kleidern und Blümchenmuster – als Ausgleich sozusagen.

Shop here...

We Select by Kathrin

Neue, reichhaltige Gesichtscreme ‚Soin Velours‘ von Sisley Cosmetics für den Winter: mit einem Extrakt aus Safranblüten und mit einem feinen Duft nach Jasmin.

Shop here...

We Select by Kathrin

Neue, reichhaltige Gesichtscreme ‚Soin Velours‘ von Sisley Cosmetics für den Winter: mit einem Extrakt aus Safranblüten und mit einem feinen Duft nach Jasmin.

Shop here...

We Select by Kathrin

Neue, reichhaltige Gesichtscreme ‚Soin Velours‘ von Sisley Cosmetics für den Winter: mit einem Extrakt aus Safranblüten und mit einem feinen Duft nach Jasmin.

Shop here...

About Modepilot

Dorothee Schumacher Modepilot

Merken

Merken

Merken

Modebasics

Hier zeigen uns unsere Stilvorbilder, auf welche Teile es in ihrem Kleiderschrank wirklich ankommt

best of mode basics Modepilot Promis Stars Style Stil

JLo’s secret

Milanoffice hat Recht. Schauen wir uns das Rote-Teppich-Bild aber doch noch etwas genauer an. Schon faszinierend wie straff der Hintern unter dem natürlich absolut stilsicheren Mini-Kleid sitzt. Man fragt sich: Wie macht sie das nur? Klar, Jennifer Lopez macht Sport, doch reicht das? Für alle, die frustiert auf JLo’s Hinterteil und dann auf ihr eigenes blicken, gibt es Hilfe. In den Pariser Galeries Lafayette gibt es nun Hip Walker. Direkt

Weiterlesen…

Jenny from the Mob

Jetzt ist Schluss! Was einem da an Promi-Mode-Beispielen immer als nachahmenswert vorgeführt wird, ist ja per se schon fragwürdig. Aber das Jennifer Lopez aka JLo jetzt unter die Top5 der bestangezogensten Frauen Hollywoods gewählt wurde (und zwar von den Leserinnen der US-InStyle), schlägt dem Fass den Boden aus. Kleider, wie sie Jenny from the Block auf diesem Bild hier trägt, kenne ich eigentlich nur aus der Boutique La Jana in

Weiterlesen…

26385 Euro für Kate

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten: Für 26385 Euro kam am Wochenende das Portrait von Kate Moss, fotografiert von Nan Goldin (siehe Blogeintrag vom 26.10.) unter den Hammer. Es hat damit fast doppelt so viel gekostet wie vorab geschätzt.

Zu sichern für den Liebsten zu Weihnachten

Genau jetzt und nur jetzt sind die Lacoste-Polos von Michael Young in den Geschäften erhältlich. Der sympathische, englische Designer, über den selbst Sir Terence Conran voll des Lobes ist, hat eine sehr hübsche Sonderserie des klassischen Polos für den französischen Sportartikler hergestellt. In der Sonderserie gibt es noch einmal eine auf 1000 Stück limiteirte Sonder-Sonderserie, die mit silbernen und goldenen Applikationen selbst dem Krokodil die Schau stiehlt. Zu kaufen bei

Weiterlesen…

Mustergültig

Neues von der Schuhbeauftragten: Manolo Blahnik hat Muster der finnischen Marke Marimekko für seine Frühjahrskollektion verwendet: Unikko und BonBon zieren mit ihren grafischen Linien und lebensbejaenden Farben  zarte Fußgelenke. In den 60er Jahren machte Jackie Kennedy diese Muster auf Baumwollkleidern berühmt als sie das finnische Design während der Wahlkampagne ihres Mannes trug.

Jedesmal ein Fest

Hab‘ ich schon erwähnt, dass ich die Weihnachstdeko in Paris einfach wunderbar finde. Nun hat nämlich auch Printemps nachgezogen und viel freundliche Monster in die Vitrinen gestellt, die sich bewegen. Ein Fest für Kinder… … und für Erwachsene Für einen Bayern wie mich ist es zusätzlch noch ein Fest, endlich auch mal einen Berggipfel in der Stadt zu sehen. Dieser ist aus Pappmaschee und steht vor den Galeries Lafayette Maison.

Früherziehung

Die ersten Kinderschuhe von Stuart Weitzman! Der amerikanische Schuhdesigner veredelt jetzt auch Ballerinas, Sandalen und Zehenspreizer für Mädchen. Das Modell Vida (Bild) kostet circa 72 Euro und wird ab Februar 2008 in den Größen 28 bis 36 in den Handel kommen – da möchte man sich fast die Ferse abhacken.

Abenteuer-Shopping

Wer ein Fan ausgefallener Einkaufslocations ist, sollte den aktuellen Guerilla-Store von Comme des Garçons aufsuchen – der befindet sich nämlich in Beirut. Das ist zwar derzeit nicht der heimeligste Ort und auch nicht gerade um die Ecke, aber der Laden ist ein echtes Juwel, für das man sich durchaus mal in Gefahrenzonen wagen sollte.

Merkt Euch diesen Namen: Jonathan Kelsey.

Der Brite Jonathan Kelsey arbeitete vier Jahre lang für Jimmy Choo bis zahlreiche Modemarken ihn 2001 dazu verführten als Freelance-Designer weiter zu machen. Er entwarf Schuhe für Cacharel, Strenesse, Gina und andere. Jetzt lancierte er die zweite Kollektion unter eigenem Namen. Und schon wandern seine Kreationen für den Sommer 2008 wieder über den Laufsteg – Giles Deacon, Kreativdirektor bei Daks, peppte das britische Traditionslabel mit Kelseys modernen Pumps auf. Die Münchner Boutique Theresa (mit Online-Shop

Weiterlesen…