Shoppingtipp mit Modepilot-Rabatt-Code: Organic Underwear von Vatter

Am Wochenende fand in München die erste Fair Fashion Messe statt, die GreenStyle Muc. Ich berichtete im Vorfeld darüber >>>. Die Messe war für jedermann,…

Weiterlesen...

Blusen-Styles für Herbst/Winter

Neulich entdeckte ich den Blusen-Teil meines Kleiderschranks. Ich hatte ihn ganz vergessen. Wie in den 1990ern, trage ich seit einiger Zeit eher T-Shirts und Sweatshirts…

Weiterlesen...

Radlerhosen Styling (Oder: Was man aus der Slim-Jeans noch machen kann)

Radlerhosen Styling: Der aktuelle Radlerhosen-Trend (spätestens im Sommer 2019 auch auf Deiner Straße zu sehen >>>) bedeutet erst einmal keine Neuanschaffung, sondern ein zweites Leben…

Weiterlesen...

Testergebnis: Haarspitzen nach 10 Wochen „Calligraphy Cut”

Bei der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen” räumte Erfinder Frank Brormann ab. Der Friseurmeister konnte vier der fünf Investoren von seinem „Calligraphy Cut”-Werkzeug überzeugen und…

Weiterlesen...

Enorm in Form mit der Sommermode aus Paris

Während Anzugshosen und Jeanshosen immer weiter werden, setzen Designer für 2019 sicherheitshalber auch auf Leggings, Radlerhosen und Gymnastikanzüge. Denn weite Hosen verkaufen sich nicht –…

Weiterlesen...

Modepilot ist ein High Fashion Blog von den Modejournalistinnen Kathrin Bierling und Isabelle Braun.

Seit 2007 gibt es hier täglich einen bewährten Mix aus Branchen-News, Catwalk-Analysen und amüsanten Hintergrundberichten.

Trendreport Winter 2018/19

Das sind die neuen Wintertrends

Herbst Trends 2018 2019 Modepilot

Shopping: We Select

Kathrins Lieblinge

We Select by Kathrin

Eau de Parfum ‚The Ruthless Countess Dorothea‘, denn Modernität ist schrecklich vulgär.

Shop here...

We Select by Kathrin

Eau de Parfum ‚The Ruthless Countess Dorothea‘, denn Modernität ist schrecklich vulgär.

Shop here...

We Select by Kathrin

Eau de Parfum ‚The Ruthless Countess Dorothea‘, denn Modernität ist schrecklich vulgär.

Shop here...

We Select by Kathrin

Veja Sneaker ‚Bastille‘ aus recycelten und Fairtrade-Materialien und mit einer Sohle aus Naturkautschuk

Shop here...

We Select by Kathrin

Veja Sneaker ‚Bastille‘ aus recycelten und Fairtrade-Materialien und mit einer Sohle aus Naturkautschuk

Shop here...

We Select by Kathrin

Veja Sneaker ‚Bastille‘ aus recycelten und Fairtrade-Materialien und mit einer Sohle aus Naturkautschuk

Shop here...

We Select by Kathrin

Keinerlei Rückstände auf Kacheln (Streifen) und in der Umwelt – der Badreiniger lässt sich komplett biologisch abbauen

Shop here...

We Select by Kathrin

Keinerlei Rückstände auf Kacheln (Streifen) und in der Umwelt – der Badreiniger lässt sich komplett biologisch abbauen

Shop here...

We Select by Kathrin

Keinerlei Rückstände auf Kacheln (Streifen) und in der Umwelt – der Badreiniger lässt sich komplett biologisch abbauen

Shop here...

We Select by Kathrin

Neuer Unisex-Duft (herb, aber sehr harmonisch komponiert), den ich am liebsten zu verspielten Kleidern trage – so als Ausgleich.

Shop here...

We Select by Kathrin

Neuer Unisex-Duft (herb, aber sehr harmonisch komponiert), den ich am liebsten zu verspielten Kleidern trage – so als Ausgleich.

Shop here...

We Select by Kathrin

Neuer Unisex-Duft (herb, aber sehr harmonisch komponiert), den ich am liebsten zu verspielten Kleidern trage – so als Ausgleich.

Shop here...

We Select by Kathrin

Neue Gesichtscreme ‚Soin Velours‘ von Sisley Cosmetics für den Winter: mit einem Extrakt aus Safranblüten

Shop here...

We Select by Kathrin

Neue Gesichtscreme ‚Soin Velours‘ von Sisley Cosmetics für den Winter: mit einem Extrakt aus Safranblüten

Shop here...

We Select by Kathrin

Neue Gesichtscreme ‚Soin Velours‘ von Sisley Cosmetics für den Winter: mit einem Extrakt aus Safranblüten

Shop here...

About Kathrin & Isa

Die Modepilotinnen

Modepilot About Kathrin Bierling Isabelle Braun

Merken

Merken

Merken

Modebasics

Hier zeigen uns unsere Stilvorbilder, auf welche Teile es in ihrem Kleiderschrank wirklich ankommt

best of mode basics Modepilot Promis Stars Style Stil

Modepilot testet: Wimpernlifting

Wer das Wimpernlifting einmal ausprobiert hat, wird den großartigen Effekt nicht mehr missen wollen. Erfahrungsbericht von Isabelle Braun.

Weiterlesen...

Früherziehung

Die ersten Kinderschuhe von Stuart Weitzman! Der amerikanische Schuhdesigner veredelt jetzt auch Ballerinas, Sandalen und Zehenspreizer für Mädchen. Das Modell Vida (Bild) kostet circa 72 Euro und wird ab Februar 2008 in den Größen 28 bis 36 in den Handel kommen – da möchte man sich fast die Ferse abhacken.

Abenteuer-Shopping

Wer ein Fan ausgefallener Einkaufslocations ist, sollte den aktuellen Guerilla-Store von Comme des Garçons aufsuchen – der befindet sich nämlich in Beirut. Das ist zwar derzeit nicht der heimeligste Ort und auch nicht gerade um die Ecke, aber der Laden ist ein echtes Juwel, für das man sich durchaus mal in Gefahrenzonen wagen sollte.

Merkt Euch diesen Namen: Jonathan Kelsey.

Der Brite Jonathan Kelsey arbeitete vier Jahre lang für Jimmy Choo bis zahlreiche Modemarken ihn 2001 dazu verführten als Freelance-Designer weiter zu machen. Er entwarf Schuhe für Cacharel, Strenesse, Gina und andere. Jetzt lancierte er die zweite Kollektion unter eigenem Namen. Und schon wandern seine Kreationen für den Sommer 2008 wieder über den Laufsteg – Giles Deacon, Kreativdirektor bei Daks, peppte das britische Traditionslabel mit Kelseys modernen Pumps auf. Die Münchner Boutique Theresa (mit Online-Shop

Weiterlesen…

Die das Zeug zur It-Bag haben

Am Taschenhype kommt heute ja niemand mehr vorbei. Doch irgendwie ist es auch total langweilig, dass die it-Bags immer von Prada, MiuMiu, Chanel, Dior, Marc Jacobs und Konsorten kommen. Ich würde deshalb hier gerne mal eine Aktion starten: Zeigt, nennt, beschreibt hier Taschen, bei denen Ihr meint, sie hätten das Zeug zur it-Bag, aber die es leider nicht sind, bloß weil sie eben nicht von Prada und Konsorten sind. Sozusagen

Weiterlesen…

Total vermessen!

Es ist ja bald Weihnachten (in Mailand sichtbar an hoher Nerz- und Zobelfrequenz sowie mannshoher Pannetone-Pyramiden bei Peck), also wieder Zeit für Geschenkideen, die die Welt nicht braucht. Mein aktueller Favorit: Lineale von Prada.

Nicht zu verpassen!

Ich war am Wochenende in der frisch eröffneten Mode-Ausstellung, die Christian Lacroix für das Pariser Musée de la Mode et de Textile konzipiert hat. Der Designer nennt seine Schau „Histoires de Mode“, auf deutsch: Modegeschichten. Ganz in diesem Sinne ist es keine Mode-Retrospektive, die zu sehen ist, sondern es sind ganz persönliche Geschichten, die Lacroix anhand Jahrhunderte alten Kleidern und aktuellen, eigenen Entwürfen erzählt. Die Schau besticht mit Opulenz wie

Weiterlesen…

Ja, ist denn schon Weihnachten?

Ja, in Paris. Das Kaufhaus Galeries Lafayette hat als Erster in Paris die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet. Damit es noch Steigerungsmöglichkeiten gibt, werden ab Dezember Schneekanonen zum Einsatz kommen. Leider verlief der Start mit einer Panne: die letzten beiden Buchstaben von Lafayette hatten schwache Birnen. Auch sonst ging es heute in Paris modisch ziemlich stürmisch zu. Manche H&Ms in der Stadt meldeten bereits nach einem Tag den Ausverkauf ihrer Cavalli Kollektion.

Mal ehrlich, Mädels, wie findet ihr…

… die neue Jeansmode à la Farah Fawcett als Charlies Engel? Meine Freundin erzählte mir gestern ganz begeistert, dass sie sich nun bei H&M so eine „Jeans mit Schlag“ gekauft hätte. Naja, streng genommen stimmt das ja nicht, denn die hat ja nicht nur einen Schlag unten, sondern am ganzen Bein und das kann – wie ich finde – leicht etwas unförmig aussehen. Wer nicht Beinlänge von über einem Meter

Weiterlesen…

Militär macht Mode – in Paris

An einem Must-Have kommen die Pariser Männer in diesem Herbst nicht vorbei: an deutschen Militärjacken. Auf die Vintagestücke der grünen, schmal geschnittenen Soldaten-Outfits erfolgte ein regelrechter Run, so dass die meisten Second-Hand-Läden den Ausverkauf melden mussten. Weil der Nachschub an der Pariser Modefront nicht sofort gesichert wurde (Was macht die deutsche Bundeswehr nur mit den getragenen Westen?), griffen die Händler zu Ersatzstücken anderer Nationen. Sonst funktioniert ja eigentlich das Geschäft

Weiterlesen…