Hermès launcht dekorative Kosmetik – Ich bin jetzt schon Fan.

Hermès lanciert im kommenden Jahr erstmalig dekorative Kosmetik. Viel ist noch nicht bekannt, aber genug, um sich darauf zu freuen. So wissen wir beispielsweise bereits,…

Weiterlesen...

Besser für meine Haut: Neue Abschmink-Routine

Bevor ich Euch etwas empfehle, prüfe ich es auf Herz und Niere. So auch bei diesem Produkt: waschbare Abschminkpads. Ich verwende sie jetzt seit ungefähr…

Weiterlesen...

Taschen 2019: Lieber auf alles vorbereitet sein

2018 klemmten sich Models noch schicke Seidenbeutel unter die Arme oder trugen kleine Body-bags und Fanny-backs um ihre zierlichen Körper. Ich schrieb „Mit der Handtasche…

Weiterlesen...

Paris Fashion Week: Haider Ackermann, Celine, Cédric Charlier, Chloé, Hermès

Wenn der Herbst einzutreffen droht, beginnt naturgemäß die Zeit der Schutzbedürftigkeit. Je nach Modeangebot können wir es dann kaum erwarten, uns auf Kälte, Wind und…

Weiterlesen...

Short Shorts: Darum friert Marco Rechenberg nicht

Marco Rechenberg muss erst einmal überlegen. Der stellvertretende GQ-Chefredakteur wunderte sich bislang nicht darüber, dass seine körpereigene Wärmeregulation sehr viel besser funktioniert als die der…

Weiterlesen...

März 2019: In the mood for...

Termine streichen und Alarm setzen, denn vom 6. bis zum 11. März 2019 finden Martin Margiela-Auktionen statt – Online only! Die über 200 signierten Stücke…

Weiterlesen...

Modepilot ist ein High Fashion Blog von den Modejournalistinnen Kathrin Bierling und Isabelle Braun.

Seit 2007 gibt es hier täglich einen bewährten Mix aus Branchen-News, Catwalk-Analysen und amüsanten Hintergrundberichten.

Trendreport Sommer 2019

Das sind die neuen Sommertrends

Vivienne Westwood Modepilot Sommer 2019 Sport

Radlerhosen Styling (Oder: Was man aus der Slim-Jeans noch machen kann)

Radlerhosen werden in 2019 modisch noch eine viel größere Rolle spielen! Besser, wie überlegen jetzt schon mal, wie man sie ins Büro anzieht. Mein Tipp: Oversize-Blazer oder Sanduhr-Blazer. Übrigens eine Radlerhose muss man sich nicht extra neu kaufen. Schließlich haben wir den Schrank voller Skinny Jeans, die wir nicht mehr brauchen. Hier zeige ich, wie aus einer Skinny Jeans die perfekte Radlerhose für 2019 wird.

Weiterlesen...

Shopping: We Select

Kathrin empfiehlt heute

We Select by Kathrin

Nach wie vor die beste Sonnencreme: Sunleÿa von Sisley Cosmetics für die tägliche Anwendung (gleicht Pigmentflecke aus!), gibt es nicht mehr lang 🙁

Shop here...

We Select by Kathrin

Nach wie vor die beste Sonnencreme: Sunleÿa von Sisley Cosmetics für die tägliche Anwendung (gleicht Pigmentflecke aus!), gibt es nicht mehr lang 🙁

Shop here...

We Select by Kathrin

Nach wie vor die beste Sonnencreme: Sunleÿa von Sisley Cosmetics für die tägliche Anwendung (gleicht Pigmentflecke aus!), gibt es nicht mehr lang 🙁

Shop here...

We Select by Kathrin

Made in Germany: Rahmenhandtasche „Tate” mit abnehmbarem Riemen (dann eine Clutch) von Lutz Morris aus Krokodileffekt-Leder in Dunkelblau.

Shop here...

We Select by Kathrin

Made in Germany: Rahmenhandtasche „Tate” mit abnehmbarem Riemen (dann eine Clutch) von Lutz Morris aus Krokodileffekt-Leder in Dunkelblau.

Shop here...

We Select by Kathrin

Made in Germany: Rahmenhandtasche „Tate” mit abnehmbarem Riemen (dann eine Clutch) von Lutz Morris aus Krokodileffekt-Leder in Dunkelblau.

Shop here...

We Select by Kathrin

Die Mutter des Concealers, den Touche Éclat (seit 1992), gibt es jetzt mit mehr Deckkraft/mehr Pigmente und in 16 Nuancen. Ich verwende 1.5 Beige.

Shop here...

We Select by Kathrin

Die Mutter des Concealers, den Touche Éclat (seit 1992), gibt es jetzt mit mehr Deckkraft/mehr Pigmente und in 16 Nuancen. Ich verwende 1.5 Beige.

Shop here...

We Select by Kathrin

Die Mutter des Concealers, den Touche Éclat (seit 1992), gibt es jetzt mit mehr Deckkraft/mehr Pigmente und in 16 Nuancen. Ich verwende 1.5 Beige.

Shop here...

About Modepilot

Dorothee Schumacher Modepilot

Merken

Merken

Merken

Modebasics

Hier zeigen uns unsere Stilvorbilder, auf welche Teile es in ihrem Kleiderschrank wirklich ankommt

best of mode basics Modepilot Promis Stars Style Stil

A propos Karos

Was in Mailand trend war, sieht man schon jetzt in Paris, aber vor allem beim männlichen Geschlecht. Mann, sind die trendy: Fotos: modepilot/parisoffice

Weil die Frage aufkam...

Wie heißt das bezaubernde Wesen im blauen Kleid? Die Antwort: Tanya Dziahileva. Bitte nicht fragen, wie man den Nachnamen ausspricht. Aber ich komme gerade vom Interview mit der ebenso bezaubernden Ivana Omazic und sie sagte mir, dass Tanya zu ihrem neuen Lieblingsmodels zählt. Ein Grund mehr noch ein bisschen mehr von Tanya zu zeigen. Fotos: modepilot/parisoffice

Mein heutiger Höhepunkt

Backstage Céline. Ich könnte hier nun Hunderte von Bildern reinstellen, aber das würde jeden Rahmen sprengen. Alsoooo, hier kommt gute Laune hinter'm Vorhang. Die Kritik lasse ich sein, denn ich war so im Knipsrausch, dass ich die Kleider gar nicht richtig angesehen habe. Fotos: modepilot/parisoffice

Aber dann wurde es besser

Nämlich bei Barbara Bui. Was diese Frau in den letzten Saison aus ihrem Label gemacht hat, ist einfach unglaublich. Ihre Mühe wird belohnt. Die Wirtschaftszahlen zeigen steil nach oben. Und das wird auch so weitergehen, denn die neue Winterkollektion hat es in sich. Bui, die vor allen anderen modisch rockte, ist ruhiger geworden. Und edler. Leder gab es bei ihr schon immer, nun aber kommt Pelz dazu. Die Accessoires-Kollektion gewinnt

Weiterlesen...

Mein Tag begann mit Langeweile

Also, was Léonard sich bei dieser Show dachte, weiß ich nicht. Gleiches Dekor wie beim letzten Mal, gleiche Klamotten. Hatte Designerin Véronique Leroy keine Zeit, oder was? Ihre eigene Kollektion ist doch gar nicht übel und bei Léonard war sie – wenn auch sehr langsam – auf dem richtigen Weg. Und nun: Same procedure every season? Könnte ihr außerdem endlich mal einer stecken, dass sie diese unsäglichen Tüchermotive nun aufgeben

Weiterlesen...

Hochgeschlossen

Gestern abend hatte ich mir kurz mal frei genommen, den ich war so enttäuscht, dass mich Givenchy nicht eingeladen hat. Tisci übernimmt dort nun auch noch die Herrenkollektion, sein Vertrag wurde verlängert. Gut so, denn er wird immer besser. Die Beurteilung seiner Kollektion überlasse ich Milanoffice, denn ich muss ja auch gleich wieder los – in Richtung Léonard und vor allem Céline. Die Karten für Stella McCartney und Valentino waren

Weiterlesen...

Ja, und ist der nicht niedlich?

Estaban wischte sich die Stirn, als er vors Publikum trat. Aber ich finde, er hat den Applaus verdient. Milanoffice hat ja schon ein paar Sachen gezeigt. Hier nun noch mal ein paar Details, die zeigen: 1. Er mag schöne, feine Stoffe. 2. Er mag Rücken. Fotos: modepilot/parisoffice

Die fehlten noch ...

... in der Reihe der wichtigen Modeleute. Gesichtet habe ich sie alle bei Lacroix. Los geht's: 1. Anna Piaggi von der Vogue Italia. Sie und ihr schief sitzendes Hütchen hatte ich schon vermisst. 2. Hamish Bowles von der US Vogue. Dieser Mann besitzt ja eine eigene Vintage-Sammlung. Man achte in Modeausstellungen immer mal darauf. Dann steht das: Leihgabe Hamish Bowles. Schöner Mantel, übrigens. So grün. 3. Doch grüne Mäntel sind

Weiterlesen...

Lutz hat's raus

Lutz (Designer Lutz Hueller) war meine allererste Kollektion, die ich besuchte, als ich vor fünf Jahren nach Paris kam. Der Remscheider gilt als ausgemachter Schnitt-Techniker, einer der grübelt, bevor er entwirft. Unter uns: Bis dato mochte ich seine Sachen nicht so gerne. Ich fand das immer zu konstruiert, zu wenig modisch, etwas zu gewollt. Doch nun hat er mich als neuen Fan. Seine neueste Kollektion hat es raus: Sie ist

Weiterlesen...