Test: Neue Sonnenschutz-Compact-Foundation mit Kaviarwasser

Von La Prairie gibt es seit Mitte Mai eine neue Foundation. Es ist die erste Compact Foundation, die auch das berühmte Kaviarwasser der Marke enthält, auf…

Weiterlesen...

Drei Designtipps von der Romanian Design Week

Aktuell läuft in Bukarest die rumänische Designwoche, noch bis zum 27. Mai. Die lohnt sich allein schon deshalb, weil man hier auf Designer trifft, die…

Weiterlesen...

Sommer Street Style mit Jürgen Orlowski

„Trends von der Straße.” – Das kann man wörtlich nehmen. Vor allem, wenn man das Glück hat, immer wieder Jürgen Orlowski auf der Münchner Türkenstraße…

Weiterlesen...

Doppelt gut? Steffen Schraut vs. J.Crew

Eine liebe Modepilot-Stammleserin (StephKat) machte uns auf diesen interessanten Doppler aufmerksam: ein gelber Cardigan mit aufgenähten, rosa Pailletten in Blütenform. Der eine stammt aus der…

Weiterlesen...

„3.000 Euro zahle ich auch für den Basketball”

Am kommenden Mittwoch, den 16. Mai, werden in Paris unter anderem Sneaker aus einer Kooperation von Nike und KAWS versteigert. Schätzwert: 2.000 bis 3.000 Euro.…

Weiterlesen...

Onlineshop to watch: The Wearness

Zwei meiner Lieblingskollegen, Jennifer Dixon und Julia Zirpel, gründeten vor drei Wochen einen Online-Marktplatz für nachhaltige Luxusprodukte. Auswahlkriterium: Die Sachen müssen schön sein. Denn Herstellerphilosophien…

Weiterlesen...

Modepilot ist ein High Fashion Blog von den Modejournalistinnen Kathrin Bierling und Isabelle Braun.

Seit 2007 gibt es hier täglich einen bewährten Mix aus Branchen-News, Catwalk-Analysen und amüsanten Hintergrundberichten.

Trendreport Sommer 2018

Das sind die Sommertrends in diesem Jahr

Modepilot Sommertrends 2018 Sacai Karo Knoten

Label to watch

Die besten Neuentdeckungen aus der Modewelt

Maggie-Marilyn-Hewitt-Modepilot-Stylebop-1250x500

About Kathrin & Isa

Die Modepilotinnen

Modepilot About Kathrin Bierling Isabelle Braun

Merken

Merken

Merken

Billige Tricks (z.B. mit Blistex)

Billige Tricks von Luxuskundinnen gelernt: Mit diesen Produkten des Alltags retten wir unsere teuren Sachen – alle Tipps getestet und bewährt.

Weiterlesen...

Modebasics

Hier zeigen uns unsere Stilvorbilder, auf welche Teile es in ihrem Kleiderschrank wirklich ankommt

multi

Shopping: We Select

Kathrins Lieblingsprodukte

We Select by Kathrin

In Italien von Hand gefertigter Koffer mit Lederpaspelierung und der Aufschrift „Ciao Aloha Au Revoir”

Shop here...

We Select by Kathrin

In Italien von Hand gefertigter Koffer mit Lederpaspelierung und der Aufschrift „Ciao Aloha Au Revoir”

Shop here...

We Select by Kathrin

In Italien von Hand gefertigter Koffer mit Lederpaspelierung und der Aufschrift „Ciao Aloha Au Revoir”

Shop here...

We Select by Kathrin

Perfekte Sommersandale aus Leder und Raffiabast mit leicht erhöhter Schichtsohle

Shop here...

We Select by Kathrin

Perfekte Sommersandale aus Leder und Raffiabast mit leicht erhöhter Schichtsohle

Shop here...

We Select by Kathrin

Perfekte Sommersandale aus Leder und Raffiabast mit leicht erhöhter Schichtsohle

Shop here...

We Select by Kathrin

Exklusiv für Net-a-porter: der perfekte Bananen-Bikini von Adriana Degreas

Shop here...

We Select by Kathrin

Exklusiv für Net-a-porter: der perfekte Bananen-Bikini von Adriana Degreas

Shop here...

We Select by Kathrin

Exklusiv für Net-a-porter: der perfekte Bananen-Bikini von Adriana Degreas

Shop here...

We Select by Kathrin

Neuer Sommerhit von Tom Ford: Sole di Positano. Oder: „Boah, riechst Du gut!“ (Isa zu mir)

Shop here...

We Select by Kathrin

Neuer Sommerhit von Tom Ford: Sole di Positano. Oder: „Boah, riechst Du gut!“ (Isa zu mir)

Shop here...

We Select by Kathrin

Neuer Sommerhit von Tom Ford: Sole di Positano. Oder: „Boah, riechst Du gut!“ (Isa zu mir)

Shop here...

We Select by Kathrin

Schöner kann Lippenpflege nicht mehr werden: der Feuchtigkeits-Lippenstift von Tom Ford

Shop here...

We Select by Kathrin

Schöner kann Lippenpflege nicht mehr werden: der Feuchtigkeits-Lippenstift von Tom Ford

Shop here...

We Select by Kathrin

Schöner kann Lippenpflege nicht mehr werden: der Feuchtigkeits-Lippenstift von Tom Ford

Shop here...

Kalender 2008, 2. Folge

Liebe Modejournalistin, der Kalender ist wirklich sexy. Was man von dem Kalender der französischen Vogue nur so halb behaupten kann.  Obwohl Chefredakteurin Carine Roitfeld, die ich über alles schätze, die Realisation übernahm und kein Geringerer als Mario Sorrenti die Fotos knipste, würde ich das Teil nicht aufhängen wollen. Woran es liegt? Am Bodypainting. Alle Models sind von oben bis unten völlig kunstbefreit beschmiert. Man kann es nicht anders ausdrücken. Die

Weiterlesen…

Kalender 2008

Michelangelos David neu interpretiert: Mariano Vivanco fotografierte für das Modelabel Dolce & Gabbana das britische Männermodel David Gandy in zwölf unterschiedlichen Posen – der Kalender ist eine Hommage an die athletische Statue der Hochrenaissance und an den schönen Mann aus England, der ähnliche Maße besitzt und das Designduo Domenico Dolce und Stefano Gabbana inspiriert. Vor allem beim Entwerfen von Unterhosen. Die limitierte Auflage wird nicht zum Verkauf angeboten, sondern exklusiv

Weiterlesen…

Opiumhöhle

Das Modehaus Yves Saint Laurent feiert seinen Duftklassiker Opium. 30 Jährchen hat das Parfum schon auf dem Buckel. Nicht zu glauben! Süchtig danach waren wir alle einmal. Als es lanciert wurde, gab es Demonstrationen gegen den Namen und die laszive Werbung, in den USA war es teilweise verboten, doch das heizte die Nachfrage nur noch mehr an. Und nun? Ein Klassiker. Der noch bis 19. Januar einen eigenen Laden für

Weiterlesen…

Ciao ciao Bambino!

Ich war gestern hier: Und wollte eigentlich auch ein bisschen durch die Saldi-Reste stöbern, als mein Blick auf das hier fiel: Die Prada Baby-Bag! Ein Traum, hochgradig praktisch (mit Wickelunterlage, Milchflaschenflächern und und und), vielseitig einsetzbar und schön schlicht. Einziges Problem (abgesehen von den 720 Euro): Ich habe kein Baby. Sehr ärgerlich. Denn ohne macht die Tasche irgendwie auch keinen richtigen Spaß. Dennoch sei sie allen werdenden und jungen Müttern

Weiterlesen…

Treffpunkt 8 Uhr bei Paul

Heute begannen die Soldes in Paris. Und das hieß für mich: Um 7 Uhr aus den Federn, fix anziehen, raus aufs Rad und los. Doch es ging hier nicht um mich. Gott bewahre! Um diese Uhrzeit kann ich nicht einmal ein Brötchen mit Genuss kaufen, geschweige Klamotten. Nein, mein Freund brauchte dringend einen Anzug. Und weil er leider eine 08/15-Größe hat und nur Paul Smith trägt, musste ich mit. Um

Weiterlesen…

Leute, es geht wieder los!

Das Warten hat ein Ende: Morgen startet in Florenz die Fachmesse Pitti Uomo und damit – inoffiziell – die neue Modesaison Herbst/Winter 08/09. Zum Glück endlich keine dünnen Sommer-Fetzen mehr anschauen müssen, sondern warme Wintersachen! Eigentlich konzentriert sich der Pitti ja auf die Männer, aber zu dieser Ausgabe startet erstmals eine kleine Damenmesse mit Vor-Kollektionen, unter anderem des italienischen Designerlabels 6267 (s. Skizze). Und direkt am Wochenende geht es weiter

Weiterlesen…

Adé Weihnachtsbeleuchtung, bonjour soldes

Schluss, aus, vorbei. Die Pariser Kaufhäuser haben heute die Weihnachtsbeleuchtung wieder eingepackt. Ein wehmütiger Blick zurück:    und ein freudiger Blich nach vorne zu den Schlussverkäufen. Die Soldes beginnen morgen pünktlich um 8 Uhr. Diesmal jedoch haben sich die Pariser Einzelhändler zur besseren Vermarktung eine WSV-Botschafterin besorgt. Die Wahl fiel auf keine Geringere als das Ex-Chanel-Supermodel Inès de la Fressange, die ihre Botschaft an alle Shopping-Victims so formulierte: „Weniger ausgeben,

Weiterlesen…

  Es ist fast wieder so weit! Zum zweiten Mal findet in Berlin die Mercedes-Benz Fashion Week statt und zwar vom 27. bis 31. Januar. Mit dabei: Zac Posen, Strenesse, Hugo Boss, Joop!, Michalsky, Unrath  & Strano, Sisi Wasabi und viele mehr. Der zeitlich gestresste Modejournalist, der glaubt, er könne nur für wenige wichtige Tage kommen, irrt: Denn Hugo macht den Auftakt und schmeißt bekanntlich die beste Party. Und zum feierlichen Ende

Weiterlesen…

Sie nackt?

Ausziehen wird sie sich nicht, aber vielleicht gestattet Veronique Branquinho ja wenigstens ein paar intime Einblicke in ihr Schaffen: „Moi, Veronique Branquinho, toute nue“ (zu deutsch: Ich, Veronique Branqunho, ganz nackt) heißt die Ausstellung der Antwerpener Designerin, die – wie heute bekannt gegeben – vom 12. März bis 17. August im Antwerpener Modemuseum MOMU stattfinden wird. Für mich definitiv eine Reise wert, zumal Antwerpen immer eine willkommene Abwechslung zum lauten

Weiterlesen…