Die schwangere Wahrheit: 1 Babybauch, 3 Looks

Mit fortgeschrittenem Babybauch auf die Fashionweek zu gehen, ist anstrengend. Man will nicht jedem gleich auf die Nase binden, dass man schwanger ist. Man will chick und trendy aussehen und keine öde Schwangerschaftsmode tragen. Wie man ganz normale Trendlooks einem Babybauch anpasst, beweist diese Fashionweek-Besucherin, die ich auf der Haute Couture Woche entdeckte, in Perfektion. Sie war jeden Tag  – trotz des schon einige Monate alten Babybauchs – perfekt gestylt. Und nach der Geburt wird sie alle ihre Kleider ohne Probleme weiter tragen können.

Ein Bauch voller Hoffnung und drei wundervolle Looks, um ihn durch die Gegend zu tragen.

 

In der weiten Regenbogen-Bluse von Chloé

 

Im mädchenhaften Musterkleid

Modepilot-Schwanger-Pregnancy-Outfit

Babybauch in der Mitte im langärmeligen, mädchenhaften Musterkleid

 

Im sportlichen Baumwollkleid mit schräger Tunnelzug-Raffung

Modepilot-Schwanger-Pregnancy-Outfit

Babybauch einmal kaschiert, einmal betont. Der schräge Tiunnelzug am Kleid setzt in Szene, der weiße Sommermantel verdeckt.

 

Nachahmenswerte und dezente Looks für eine Schwangere.

Hier ein paar potenzielle , weil weit geschnittene Modelle, in denen man auch nach der Geburt im Trend liegt.

[rev-carousel ids=“943284,226463,217678,205118,1573239,611772,720120,723677,1615915,724638,724487,730642,1450860,1089217,1246106,1275625,536823,539559,1450126″]

 

Tipp: Manche Kurzkleider eignen sich in den letzten Monaten perfekt als Top zu einer Hose.

Noch mehr zum Thema Schwangerschaft und Schwangerschaftsmode, bzw. Looks für den Babybauch findet Ihr unter diesem Link >>>>.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Photo By: Catwalkpictures, Barbara Markert für Modepilot

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: