Die schönsten Midi-Röcke (fürs Büro)

Ich bin ein Verfechter für mehr Mut in der Businessmode. Gerade im Sommer kann man ruhig mal Farbe zeigen und mit einem Eye-Catcher punkten. Ich habe deshalb die schönsten Midi-Röcke vom Catwalk für Euch herausgesucht.

So funktioniert der Midi-Rock als Business-Look

Fast alle hier gezeigten Röcke funktionieren mit einem Easy-Going-Styling: Rock plus weite Business-Bluse plus einfache schwarze oder hautfarbene Pumps bzw. Sandale mit Absatz. Bei den weißen Rockmodellen entsprechend eine farbige oder schwarze Bluse wählen. Fertig ist das Outfit. Diese Röcke sprechen für sich selbst. Sie brauchen kein zusätzliches Styling, weil sie selbst auffällig oder edel sind.
Wer sich fragt, ob sich eine höhere Ausgabe lohnt. Die Antwort: Ja, denn diese Highlight-Röcke kann man im Herbst mit einem schlichten schwarzen Rollkragen-Pulli oder einem klassisch taillenkurzen Cardigan kombinieren. Dazu eventuell hautfarbene Strümpfe und Pumps. Fertig ist der Businesslook auch für kühlere Tage.

Die schönsten Midi-Röcke vom Laufsteg:

 
Traumhaft, oder?
Weil mein Favoriten von Dries van Noten (hier geht's zum Lieblingsrock) alle leider zwischen 600 und 1000 Euro kosten, bin ich auf die Suche nach Alternativen gegangen und dabei auf Eggs gestoßen.  Das Label aus Parma (Italien) gegründet von Giordano Ollari und einem kleinen Designteam hat sich auf bezahlbare und schicke Mode konzentriert. Dieser Rock im Baumwollgemisch ist mit 330 Euro preislich absolut im Rahmen und das ganze Jahr tragbar. Im Sommer schafft die weite Faltenlegung an den Beinen Kühlung und im Winter kann dieser Rock gut zu ganz schmalen Stiefeln aussehen. Es gibt in auch in einem kühlen Metallicblau.
bp0enomsa17hrctw

Die schönsten Midi-Röcke zum Shoppen:

Röcke bis 300 Euro
Röcke über 300 Euro
Photo Credit: Catwalkpictures

Kommentare

  • Claudine sagt:

    Danke!!!!

    Das ist genau die kuratierte Auswahl, die ich jetzt brauche für meine Businessoutfits, perfekt!