Streetstyle: Businessmode klassisch mit Rüschen

Als Selbstständiger mit Home-Office ist man in Sachen Büro-Outfit sehr entspannt. Man kann theoretisch zuhause in der Jogging-Hose rumlümmeln und sich nur für einen Termin draußen aufstylen. Frauen, die aber täglich ins Büro müssen, haben es nicht so leicht. Sie sind für jede Anregung dankbar, die nicht aus einem schwarzen oder grauen Hosenanzug / Kostüm besteht. Für diese Leserinnen zeige ich dieses Outfit.
Das ist super klassisch, ich weiß. Und die Frau ist super dünn und deshalb schaut es so gut aus. Auch das gestehe ich ein. Aber dennoch: Das ist ein gutes und schnell gestyltes Outfit für alle Tage. Passt für Frauen in gehobeneren Positionen und bricht mit solchen (überholten) Business-Mode-Regeln wie: Der dunkelste Punkt muss immmer unten sein an den Füßen. Nichts da. Rosa Pumps sind gar nicht schlecht und verlängern die Beine vor allem, wenn man noch nicht gebräunt ist. In die Tasche passt ein Laptop locker rein und die rosa Rüschen sind der Hingucker, der dafür sorgt, dass einem der Gegenüber auch in die Augen schaut und nicht auf die Beine. Der Look ist schlicht und elegant. Und geht auch für Größen über Modelmaß.
Modepilot-Business-Streetstyle-klassik
Rosa mit Khaki geht auch fürs Büro.
Shop the look:
Photo Credit: Barbara Markert für Modepilot

Kommentare

  • Claudine sagt:

    Ein absolut tolles Business Outfit! Gerade im Sommer ist es tatsächlich nicht so leicht etwas zu finden, das nicht mega langweilig, trotzdem korrekt, aber nicht zu warm ist.

    xx

    Claudine

    http://www.claudinesroom.com