Doppelt gut: Marc Jacobs versus Adidas

Sprechen wir es offen aus: In der Branche gibt nur einen einzigen Badelatschen, der es geschafft hat, sich weltweit einen Namen zu machen. Ich spreche – und das habt ihr eh längst geahnt – von der berühmten und allseits bekannten Adilette. Nun aber will Marc Jacobs keine 29,95 Euro-Latschen mehr auf dem Weg zum Schwimmbad anziehen und daher hat er ein eigenes Modell für 135 Euro aufgelegt. Das darf er. Dieses Modell gleicht unserer geliebten Adilette bis auf ein paar Streifen mehr. Darf er das auch? Na, da hat sich der Marc halt einfach ein Späßchen gemacht. Seht her!

 

Modepilot-Adilette-Marc Jacobs-Pantolette

Links: Marc Jacobs Pantolette „Copper“ (Preis: 135 Euro), rechts die Original Adilette von Adidas (Preis: 29,95 Euro)

 

Für mich stellt sich die Frage: Braucht man eine Adiletten-Kopie für über 100 Euro? Die ist schließlich auch nur aus Gummi. Nein, ich glaube, ich muss hier gar keine großen Qualitäts-Tests heranziehen, um Euch zu überzeugen. Die Fakten reichen. Ich zitiere: „Die Adilette erblickte 1972 das Licht der Welt und ist mittlerweile zum berühmtesten Sportslipper der Welt geworden. Sie steht für Entspannung und Wohlgefühl und sorgt mit sicherem Softbandagen-Design und ausgeprägtem Fußbett für anhaltenden Komfort. Strapazierfähiger und schnell trocknender Bandagenverschluss aus Synthetik, komfortables Textil-Innenfutter, wohlgeformtes Fußbett für lang anhaltenden Komfort, gemusterte Laufsohle für optimale Griffigkeit.“ Noch Fragen? Marc, pack‘ Deine Badelatsche wieder ein. Wir schwitzen weiter in die Adiletten-Sohle.

Wer wirklich und unbedingt mehr als 29,95 Euro ausgeben will, der kann sich übrigens bei der „MI Adilette Athletic“ seine eigenen Farben, Grafiken und Details hier zusammenstellen. Die personalisierte Adilette kostet dann 49,95 Euro.

Bei der „MI Adilette Athletic“ gleicht das Standardmodell im Übrigen dem Marc Jacobs Modell bis hin zu den Streifen! Na, da kommt man doch schon ins Grübeln wegen der 135 Euro-Version, oder?

Modepilot-Adilette-Marc Jacobs-Pantolette

Findet den Unterschied! Links: Marc Jacobs Pantolette Copper (Preis: 135 Euro), rechts die „MI Adilette Athletics“ von Adidas (Preis: 49,95 Euro)

 

Ich bin ja dafür, weder das eine, noch das andere zu kaufen (Die Adilette haben wir eh schon alle zuhause). Mein Tipp ist:  Schlagt beim brandneuen Modell aus Holz zu! Das Teil ist nun wirklich eine Version, die alles (Marc und auch das Original) übertrifft.

Modepilot-Adilette-Marc Jacobs-Pantolette

Das neue Modell in Holz: Adilette Wood Slipper. Preis: 119,95 Euro.

 

Zum Abschluss dieses „Doppelt gut, es kann nur einen geben-Artikels“ gebe ich hier noch die obligatorischen Shopping-Links zum Besten. Wer sich nicht belehren will, der darf auch die Marc-Jacobs-Schlappen kaufen. Ich bin da nicht so.

[rev-carousel ids=“8701615,9926092,9351077,3640931,9880846,8326051,8493089,9975035,8565323,9404407,9488999″]

Photo By: Screenshots Adidas, Mytheresa

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: