Styling-Trend: Aufgeknöpft und halb ausgezogen

Es gibt mal wieder was Neues in Sachen Styling! Auf den Laufstegen für den kommenden Herbst und Winter hatten arg viele Designer die gleiche Idee: Jacke, Bluse, Jackett etc. aufknöpfen und weit unter die Schulter ziehen. Das sieht so ein bisschen schlampig angezogen aus. Hm. Ein Geniestreich ist das natürlich nicht. Denn das machen wir alle schon seit Jahren so, wenn uns plötzlich ganz heiß wird und wir ein bisschen Luft um den Hals brauchen. Allerdings verschaffen wir uns dann nur kurz Abkühlung und rennen dann nicht unbedingt so durch die Straßen. Aber jetzt ist Schluss mit wieder „richtig anziehen“. Das aufgeknöpfte Oberteil bleibt… aufgeknöpft und über die Schulter gezogen.

Balenciaga AW 2016-17
Off White AW 2016-17
Balenciaga AW 2016-17
Yang Li AW 2016-17
Off White AW 2016-17
Yang Li AW 2016-17
Maison Rabih Kayrouz AW 2016-17
Balenciaga AW 2016-17
Christian Dior AW 2016-17
Balenciaga AW 2016-17
Maison Rabih Kayrouz AW 2016-17
Off White AW 2016-17
Barbara Casasola AW 2016-17
Balenciaga AW 2016-17
Off White AW 2016-17
Balenciaga AW 2016-17
Christian Dior AW 2016-17
Barbara Casasola AW 2016-17
Christian Dior AW 2016-17
Barbara Casasola AW 2016-17

Balenciaga AW 2016-17

Off White AW 2016-17

Balenciaga AW 2016-17

Yang Li AW 2016-17

Off White AW 2016-17

Yang Li AW 2016-17

Maison Rabih Kayrouz AW 2016-17

Balenciaga AW 2016-17

Christian Dior AW 2016-17

Balenciaga AW 2016-17

Maison Rabih Kayrouz AW 2016-17

Off White AW 2016-17

Barbara Casasola AW 2016-17

Balenciaga AW 2016-17

Off White AW 2016-17

Balenciaga AW 2016-17

Christian Dior AW 2016-17

Barbara Casasola AW 2016-17

Christian Dior AW 2016-17

Barbara Casasola AW 2016-17

 

Nach dem Styling „Mantel lässig über die Schulter gelegt“ (wir berichteten ausführlich davon, hier gehts zum Artikel –>), legen wir also nun die Schulter frei. So ändern sie die Geschmäcker. Das erfreut meine beiden Mitstreiterinnen, die mir bei jeder Skype-Konferenz von ihren schulterfreien Looks vorschwärmen. Kathrin war ja auch ganz hin und weg von dem tiefen V-Neck (hier geht’s zum Trendartikel). Also ich muss mich an dieses Styling erst gewöhnen. Fraglich ist auch: Ist das praktisch? Und wie hänge ich da die Handtasche um die Schulter? Rutscht das dann nicht von alleine nach oben, wenn man zum Beispiel sein Handy zückt? Fragen über Fragen. Aber lassen wir es mal dahin gestellt, ob es nun im Alltag praktisch ist oder nicht. Es verschafft Kühle – und ist damit eigentlich das ideale Jacken- und Mantel-Styling für den Frühling. Kommt die Sonne raus, schwupps, die Jacke bis zu den Ellenbogen runterziehen. Schiebt sich ein Wölkchen vor die Sonne, schwupps, kommt die Jacke wieder über die Schultern und wir haben es kuschelig warm.

Im Streetstyle auf den letzten Schauen liefen allerdings noch alle im Styling „Mantel lässig über die Schulter gelegt“ herum. Nur dieser Herr war schon ganz vorne dran beim Styling-Trick 2016.

Modepilot-Styling-Trend-overshoulder-

Ganz vorn dabei im neuen Schulter-frei-Styling. Aber es schaut ein bisschen unbeabsichtigt aus 😉

 

Aber was die Designer und Fashionistas sich so ausdenken, ist ja oft nicht jedermanns Sache. Deswegen geht es hier zur Umfrage: Wie findet ihr die neue aufgeknöpfte und runter gerutschte Styling-Idee?

 

Styling-Trend "aufgeknöpft" hot or not?

View Results

Loading ... Loading ...
Photo By: Catwalkpictures, Barbara Markert für Modepilot

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: