Rätsel-Spaß mit Modepilot + Chanel-Notizbuch gewinnen

In der Adventszeit ist es immer so stressig, deshalb rufen wir Euch auf zu einer Rätselpause. ALSO: Zurücklehnen, der Phantasie freien Lauf lassen und diese beiden Zeichnungen von Babyoffice mal ganz in Ruhe auf sich wirken lassen.

Was ist das?

Die Bildfolge ergibt einen Sinn: Auf dem ersten Bild geht es los, auf dem zweiten Bild nimmt die Geschichte ihren Lauf.

 

Ratsel Seite 1

Ratsel Seite 2

 

Tipp 1: Auch wenn Babyoffice in Paris lebt, hat es NICHTS mit den Anschlägen zu tun.
Tipp 2: Aktuell zum Klimagipfel denkt Babyoffice an die Umwelt. Sein ökologisches Weltbild ist stark von den „Barbapapas“ (Umweltschützer schon in den 70er Jahren) geprägt.

 

Barbapapa 1

In dem Buch „Die Arche der Barbapapas“ schaut die Welt erst so…

 

Barbarpapa 2

… und dann so.

Alles klar geworden?

Tipp 3: Es geht um Weihnachten. Was sonst?!

Also, mehr verrate ich nicht.

 

Bei diesem Rätsel gibt es auch etwas zu gewinnen: Notizbücher von Chanel aus der Airport-Kollektion für den Sommer 2016. Eine Seite zeigt einen Look, die andere die dazu passenden Accessoires. Darunter bleibt Platz für Notizen – auf Linienpapier. Da kann man sich so wichtige Erinnerungen reinschreiben wie „Müll runtertragen“, „Stiefel zum Schuster bringen“ oder“Oma anrufen“.

 

Modepilot-Gewinn-Chanel-Notizbuch Modepilot-Gewinn-Chanel-Notizbuch

Gewinnspiel: Chanel-Notizbücher

Zwei der Notizbücher habe ich hier und die stehen für Euch bereit. Es gewinnt, wer das Rästel löst. Bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Modepilot-Cockpit wie immer völlig subjektiv. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Einsendeschluss ist der dritte Advent: Sonntag, 13. Dezember 2015, um 23.59 Uhr.

Viel Spaß beim Rätseln!

 

Photo By: Abfotografert aus Barbapapa by Barbara Markert, Illu Babyoffice, Chanelbuch by Barbara Markert, Feature: Moschino AW 2015-16 by Catwalkpictures
6 Kommentare zu
“Rätsel-Spaß mit Modepilot + Chanel-Notizbuch gewinnen”
  • Das ist doch ganz klar: Babyoffice hat die Weihnachtswichtelwerkstatt gezeichnet!
    Bild 1: Während die normalen Menschen haufenweise Weihanchtsgeschenke für ihre Liebsten kaufen (deswegen die dicken Herzen) und nach Hause tragen, wird still im Verborgenen und unter uns die wahre Weihnachtsfreude hergestellt – in Form von bunten Weihnachtskugeln und Geschenken!
    Bild 2: Und damit der Weihnachtsmann nicht um die ganze Welt jetten muss, gibt es die Weihnachtswichtelwerkstatt jetzt auch in Paris (fußläufig zum Eiffeltum und der Seine, siehe Bildecke rechts oben). Dort werden die Geschenke in kleinen hübschen Lieferwagen zu allen lieben Leute gebracht. 🙂

    So, und jetzt bin ich mal auf die Auflösung gespannt! 😉

  • Ich habe das Gefühl Katha hat es schon sehr gut zusammengefasst 😉
    Bild 1 stellt dar, wie die Weihnachtsgeschenkewerkstatt im Verborgenen die schönen Dinge für Weihnachten herstellt und unter der Erde transportiert. Während die normalen Menschen nichts davon mitbekommen und fröhlich Geschenk kaufen und diese dann mit Fahrzeugen an den Zielort transportieren.
    Bild 2 : In Paris, direkt neben dem Eiffelturm, gibt es eine Stelle die nun auch Geschenk herstellt um sie dann innerhalb von Paris zu verteilen, das ist umweltschonender als wenn jedes Geschenk einzeln in der Weihnachtswerkstatt hergestellt und dann von weite weit her verschickt werden muss. Ich bin beeindruckt bei soviel Umweltbewusstsein lieber Babyoffice 🙂

  • Hallo Babyoffice,
    hast Du vielleicht eine Adventskette gezeichnet und in einem Päckchen war eine Pistole versteckt?
    Die Verpackung kommt dann in die verschiedenen Container, und alle Autos parken und verpesten die Umwelt nicht.
    Liebe Weihnachts-Grüße aus Berlin, Sabina

  • Na, das war ja ein Andrang hier bei diesem Rätsel. Da musste ich ja ganz viele Kommentare lesen 😉
    Also meine lieben Teilnehmerinnen, die ich hier ganz einzeln und persönlich herzlich begrüßen will: Die Auflösung ist: Es ist eine Christbaum-Kugel-Fabrik mit direkt angeschlossener Distribution. Geliefert wird auch nach Paris.
    @Sabina: Die Pistole ist richtig erkannt, aber sie dient dazu, die Farbe auf die Kugeln zu spritzen.
    @Katha und @Melanie: Besser hätte man es nicht beschreiben können. Ihr beide habt 100 Punkte und seid die glücklichen Gewinner der beiden Chanel-Notizbücher. Adresse ganz hurtig an parisoffice@modepilot.de, denn ich muss bald wieder zurück in die Fabrik und Kugeln verpacken.

  • Liebe Barbara, vielen herzlichen Dank für den lieben Gruß, die Rätselauflösung und den Gewinn! Ich freue mich sehr – und ich bin mir sicher, die anderen MP-Leser sind einfach im größeren Vorweihnachtsstress und haben keine Zeit für Bilderrätsel! 🙂

  • Hallo Barbara,
    Ich finde Kinderbilder immer äußerst spannend und erstaunlich vieldeutig, besonders, wenn man den Künstler nach den Inhalten fragt.
    Je jünger die Maler sind, desto schneller wechseln die kindlichen Interpretationen.
    Danke für diese Adventsbilder, sags Babyoffice weiter!
    Liebe Grüße , Sabina

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: