Die besten Streetlooks mit weiten Jeans

Letzte Woche habe ich hier geschrieben, dass ich meine Skinnies nicht mehr mag. In der Umfrage lagen die engen Denims jedoch vorne. Ein Ergebnis, das mich kaum ĂŒberrascht. Skinnies sind aus unserem Stadtbild nicht mehr weg zu denken. Aber vielleicht liegt unsere Vorliebe dafĂŒr auch einfach daran, dass wir uns noch nicht an die neuen weiten Denims trauen. Weil wir unsicher sind, wie wir sie stylen sollen. Deshalb zeige ich hier die besten Streetlooks mit weiten Jeans.
Den Anfang machen die Dreiviertel-Denims im Culotte-Schnitt.  Solche:
various2_london_vaw15_0239
Manche der Hosen sind im Jupes-Culottes-Cut und manche sind einfach nur durch modisches Hoch-Krempeln auf diese LĂ€nge gebracht. Wie gekrempelt wird, hatte ich bereits hier geschrieben.
Hier die Styling-Ideen der Fashionistas fĂŒr weite Drievierteljeans und weite Hochkrempel-Jeans:
 
Im zweiten Teil der Wide-Jeans-Streetlooks zeige ich lange Jeans in weiten Schnitten. Manche von ihnen Àhneln Marlene-Hosen, manche greifen einen Karotten-Schnitt auf, wie mein Lieblingsmodell von Valentino mit sehr hohen Bund und aus Raw-Denim-Stoff (Raw-Denim von Valentino z.B via mytheresa).
Modepilot-Valentino-jeans

Streetstyles Wide-leg-Jeans

 
Hier die schönsten Modelle zum Shoppen aus den Online-Shops:
Photo Credit: Catwalkpictures.com
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner GrĂŒndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhĂ€ngigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von MitgrĂŒnderin Kathrin Bierling gefĂŒhrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunĂ€chst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschĂ€ftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare