Bewiesen: Parfums helfen bei Stress

Im frühen 18. Jahrhundert wurde das Eau de Cologne erfunden und man sagte ihm damals eine therapeutische Wirkung nach. Es brachte Wohlbefinden für Körper und Geist. In den Jahren der Parfumgeschichte ist diese heilende Wirkung der Parfums verloren gegangen. Heute gelten sie nicht mehr als Heilmittel, sondern als Duftwasser, die einfach „nur“ gut riechen.

 

Modepilot-Roger-Gallet-Boutique du Bonheur

Blick in die Boutique du Bonheur (Boutique des Glücks) von Roger & Gallet in Paris

 

Doch die Macher des Traditionshauses Roger & Gallet (Die Marke ist in Frankreich das Pendant zu unserer Kölner Traditionsmarke 4711), die sich seit 1862 mit Düften beschäftigen, wollten wissen, ob diese aromakologische Wirkung auch heute funktioniert. Sie beauftragten den Wissenschaftler Dr. Arnaud Aubert, der an der Universität von Tours lehrt und das unabhängige Forschungslabor Spincontrol leitet, mit einer Studie über die wohltuende Wirkung ihres neuen Duftes „Fleur de Figuier“, übersetzt Feigenblüte.

 

Modepilot-Roger-Gallet-Fleurdefiguier

 

Fleur de Figuier wurde kreiert von dem bekannten Pariser Parfumeur Francis Kurkdjian, der den Sonnenuntergang über dem Esterel-Gebrige in der südlichen Provence in einen Duft packen wollte. Es ist eine ebenso frische, wie holzige Komposition, die sich der gesamten Bandbreite der Feige bedient plus Noten von Mandarine, rosa Pfeffer und Patchouli vereint. Mit dem traditionellen Verfahren der Wasserdampf-Destillation wurde ein Eau de Parfum gewonnen, das eine Konzentration von 9 bis 20% der Duftstoffe aufweist. Zum Vergleich: In einem Eau de Cologne sind nur 2 bis 5% enthalten.

 

Studie zur aromakologischen Wirkung

 

Dieser sehr konzentrierte Duft wurde Probantinnen zum Test gegeben. Dr. Aubert: „Wir fragten uns, ob das Parfum nach einer sozialen Stresssituation eine Rückkehr ins Gleichgewicht bringen kann.“ Dabei beobachtete der Wissenschaftler die Veränderungen an Atemfrequenz und Kontraktion der Muskeln, der Veränderung der Sprechweise (Tonfall, Intonation etc.) und natürlich auch die affektive Komponente, sprich eine Selbstreflexion abgefragt anhand von Fragebögen. Getestet wurde im Blindtest das Fleur de Figuier gegen das „normale“ Parfum der Probantinnen. Nach 14 Tagen konnte der Forscher feststellen, dass die Gruppe, die sich mit Feige beduftete, eine signifikant geringere Stress-Reaktion aufwies als die Gruppe, die weiter Chanel N°5 und Konsorten verwendete. Kurzum: Die Feigen-Verwenderinnen waren relaxter und fühlten sich auch wohler.

 

 

Modepilot-Roger-Gallet-Fleurdefiguier

Dr. Arnaud Aubert von Spincontrol, Aromakologie-Forscher

 

Dr. Arnaud Aubert: „Wohlbefinden ist nicht nur ein Gefühl, sondern auch ein angenehmer Gedanke. Es ist die Fähigkeit des gesamten Organismus, auch unter schwierigen Bedingungen zu funktionieren, wie bei Angstzuständen, Stress oder Erschöpfung. Im Gegensatz zu positiven Gefühlen, die nur kurz wirken, ist Wohlbefinden ein lang anhaltendes Phänomen, das sich im Laufe der Zeit durch eine anhaltende Folge positiver Gefühle entwickelt.“

Wer nun Feigengeruch nicht unbedingt mag, muss nicht traurig sein. Denn Parfums allgemein sorgen für Entspannung und Stressminderung, wenn auch im Test der Effekt bei Fleur de Figuier über die Langzeitphase höher ausfiel. Sich zu beduften hat in jedem Fall einen guten Effekt auf unser Wohlbefinden.

Preis Eau de Parfum, 50 ml:  49,00 Euro.

Hier einfach online bestellen bei Douglas.

Fotos: PR (1), Barbara Markert (2)

1 Kommentar zu “Bewiesen: Parfums helfen bei Stress”
  • Das stimmt! Die Studie hätte man gut auch an mir machen können. Ich benutze am frühen Morgen das Eau de Cologne von Chanel. Wenn ich dann Isa treffe, sagt sie „Boah, duftest du gut“. Dann bin ich richtig gut drauf. Später trage ich meinen Signature-Duft „No Matter What“ auf – den rieche ich selbst kaum noch. Und, wenn ich gute Laune versprühen will, habe ich tatsächlich ein „Thé Vert“-Sprühflakon von Roger & Gallet in meiner Küchenschublade. Der soll angeblich beruhigend wirken. Ich finde ihn aufmunternd.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: