Styling-Trend: Über die Schulter gelegt

Könnt Ihr auf dem Kopf Bücher balancieren? Ich scheitere meist schon beim ersten Schritt. Deshalb ist auch das Styling eines locker über die Schulter geworfenen Mantels nichts für mich. Spätestens beim dritten Schritt würde mir die Jacke oder Mantel von der Schulter rutschen und dann – natürlich!!!! – in die nächst gelegene, dreckige Pfütze fallen.
Doch heute ist der "Mantel-über-die-Schulter-Lege-Style" fast schon ein Garant dafür, von einem Streetstyle-Fotografen geknipst zu werden. Seht selbst:
Modepilot-Trend-Streetstyle-Casual-
Aber mal grundsätzlich gefragt:
Wie findet Ihr dieses Ich-werfe-mir-mal-kurz-was-über-Styling?

Styling-Trend "Über die Schulter geworfen": Hot or not?

various_paris_vaw15_0121
Eines muss man zugeben: Es wertet jedes auch noch so 08/15-Styling auf! Siehe diese Beispiele:
rochas_vaw14_0003
various_london_vaw14_0234
Den Acryl-Pulli von Zara von diesem Bild habe ich auch. Ein schlimmer Fehlkauf, den ich nur zuhause anziehe, weil ich nicht mit der eindeutig ersichtlichtlichen Chemiefaser durch die Straßen ziehen will. Einziger Vorteil: Er wärmt! Sehr sogar! Vielleicht sollte ich auch mal den Mantel so über den Acrylpulli drapieren, denn dann gucken alle woanders hin.
Wobei wir wieder beim alten Problem sind:
Mit einem solchen Styling mal flink die Straße zu überqueren, ist gar nicht so einfach. Vor allem, wenn man dann auch noch ein Clutch festhalten muss. Oder so posen will, dass man auch das ganze Outfit sieht.
various_new_york_vaw15_0150
Ok, alles eine Frage der Übung.
Für mich kommt dieses Styling eh erst jetzt zum Tragen, denn im Winter friere ich und schlüpfe gerne in lange warme  Ärmel. Aber vor allem schließe ich bei Kälte die Knöpfe meines Mantels. Ganz davon abgesehen, dass ich im Winter Strümpfe trage. Das aber mal nur so nebenbei erwähnt, ähm, ist nicht weiter wichtig, aber muss ja mal gesagt werden, ...
Doch zurück zum Thema: Wer (wie ich) noch mehr Styling-Ideen für diesen trendigen Frühlingslook braucht, kann sich hier durch unsere Galerie klicken.
 
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit:

Kommentare

  • Isabelle Braun sagt:

    Look Nummer 1 ist ja ein Träumchen!
  • Susanne sagt:

    Ganz ehrlich: ich finde, das sieht nach Kriegsversehrung aus... als ob was fehlt, um den/die Ärmel auszufüllen.