Für Sammler: Signature-Pieces von Viktor&Rolf

Wenn ich so um mein Viertel streiche, sehe ich derzeit ziemlich viele Japaner, die mit Gaultier-Taschen aus der Galerie Vivienne kommen. Dort ist der größte Gaultier-Store der Stadt. Die Japaner sichern sich Signature-Pieces aus der letzten Kollektion. Babyoffice hat auch zwei Kinder-Gaultier-Sachen, die ich sicherlich aufheben werde. Sich für die eigene Mode-Sammlung Labels zu sichern, die verschwinden werden, ist eine ziemlich schlaue Angelegenheit. Ich meine das nun nicht aus Geldanlage-Gründen, sondern eher vor dem emotionalen Hintergrund, so ein Schmuckstück zu vererben. Ich habe immer Frauen beneidet, die mir sagten: "Och, das ist ein Kleid von Madame Grès, das habe ich von meiner Großmutter geerbt." Oder: "Diese alte Brosche? Du, die ist uralt. Von Schiaparelli, Chanel, Dior etc. Eine Familienstück." Ja, toll, grrrrrrrr, warum habe ich so was eigentlich nicht geerbt?
Wer auch nicht auf seine Vorfahren bauen kann, so wie ich, sollte die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen. Sichern wir also schon jetzt etwas von Viktor & Rolf. Gerade sind einige Sachen sogar noch im Sales zu bekommen. In unserem neuen Modepilot-Online-Shop ist auch so einiges zu finden.
Aber wir kaufen nicht irgendwas. Nein, ich finde, es sollten Signature-Stücke sein, sprich bei Viktor & Rolf sind das weiße Blusen mit viel Rüschen, Schleifen und sonstigem Getüttel, oder schwarze Kleider mit dem gewissen Dreh sowie Pullover, Blusen oder Schuhe, die mit Trompe-L'oeil-Effekten spielen. Ich bin durch die Online-Shops gegangen und habe Euch ein paar der besten Stücke zusammengestellt.
Alles weiß, schwarz und grau. Damit kann man auch für die nächste Generation kaum was falsch machen. Das sind so ein paar Modelle, auf deren Suche man sich zuhause in den lokalen Designerläden machen sollte. Das waren meine Highlights aus dem Showroom von Viktor & Rolf's Winterkollektion 2014-15. Auch die haben alle das Zeug dazu, ein richtig geiles Erbstück zu werden. Bevor man es natürlich selbst erstmal trägt und ein modisches Statement setzt.
Viktor & Rolf  Jacke
Viktor & Rolf AW 2014
Viktor & Rolf Clutch
Viktor & Rolf Parka
Viktor & Rolf Schuhe
Fotos: Barbara Markert
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare