Das gibt's am 6.11. bei H&M x Alexander Wang

Modepilot-H&M-Wang-Fashion-Blog062
Gestern Nacht fand in New York die Fashionshow zur neuen Designer-Koops des Textilriesen H&M statt. Wie vermeldet ist das Fashion-Wunderkind Alexander Wang unter Vertrag. Was sich der Amerikaner fĂŒr die Kooperation ausgedacht hat, war auf dem Laufsteg  von The Armory on the Hudson zu sehen. Die Location ist normalerweise eine  Sporthalle. Das passt zum Designer, der gerne Streetwear-Looks in High Fashion verwandelt.
Modepilot-H&M-Wang-Fashion-Blog051
Unter den GĂ€sten befanden sich Jessica Chastain, Mary J. Blige und Dakota Fanning. DJ Jesse Marco ĂŒbernahm direkt nach der Show und verwandelte den Catwalk in eine TanzflĂ€che. SpĂ€ter am Abend sorgte die HipHop-KĂŒnstlerin Sharaya J bei ihrer Eröffnung der Aftershow-Party mit einem Auftritt von Missy Elliott fĂŒr Überraschung.
 
Die H&M Presseabteilung hat ein paar Promistimmen eingefangen:
Alexander Wang X H&M Launch - Front Row
Mary J. Blige.: „Die Kollektion ist heiß. Sie ist cool, sie ist edgy, sie ist alles. Ich liebe sie."
Alexander Wang X H&M Launch - Arrivals
Jessica Chastain: „Ich liebe Alexander. Ich liebe es, wie er Streetstyles in Fashion verwandelt. Es ist großartig, wie H&M mit den Kooperationen Designer-Fashion fĂŒr die Menschen erschwinglich macht."
Modepilot-H&M-Wang-Fashion-Blog002
Alexander Wang, ein bekannter PartygĂ€nger,  sagte zur Art und Weise der PrĂ€sentation: „Ich wollte, dass alle Spaß haben und ich hoffe, dass haben wir heute Abend erreicht.“
Noch mal zu Erinnerung: Die Kollektion wird ab dem 6. November in 250 H&M-GeschÀften weltweit sowie online erhÀltlich sein.
Kommen wir zur Mode:  Die Kollektion ist von funktioneller Sportswear inspiriert.
Alexander Wang X H&M Launch - Runway
„Die heutige Party hat das Thema der Alexander Wang x H&M-Kollektion voll widergespiegelt. Es war, als wĂ€re man bei dem ultimativen Aufeinandertreffen von Fashion und Sport dabei, und es war perfekt, die Kollektion hier, in New York, zu prĂ€sentieren“, sagte Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor.
Es gibt sportliche Tanktop, Legging, RucksÀcke, Sporttaschen, Sportjacken... Ob es auch die Schaumstoff-Boxhandschuhe zu kaufen geben wird, bin ich nicht sicher. Hier die ganze Kollektion  in der Fotogalerie:
 
Fotos:  Randy Brooke/Getty Images for H&M
Photo Credit: false

Kommentare

  • modezarin sagt:

    Alles gar nicht meins. Aber nicht so schlimm, dafĂŒr sind dann die Irregular Choices mit der tanzenden Ballerina im Budget 😉
  • Barbara Markert sagt:

    Also ich finde gut das Korsett, den XXL-Parka und den Sweater mit der Maserung. Aber ich bin ein gebranntes Kind. Die Isabel Marant Sachen waren so schlechte QualitÀt, dass ich erst gar nicht hingehen werde.
  • katha sagt:

    nö, wie immer bei den h&m-koops. und die sachen sind gar nicht meins, selten so schnell gescrollt. 😉