Aus aktueller Wetterlage: Regen-Streetstyles

Ich weiß ja nicht, wie bei Euch das Wetter ist, aber bei mir  – derzeit dahoam in Oberbayern – schüttet es aus allen Kübeln. Und da frage ich mich schon, was aus meinem Koffer voller Sommerklamotten ich anziehen soll. Hier ein paar Ideen:
Modepilot-Streetstyle-Rain-Fashion-Blog
Ja, das passt alles von Kopf bis FuĂź. NIcht gerade einfallsereich, aber diese Dame bleibt trocken.
Modepilot-Streetstyle-Rain-Fashion-Blog
Weißer Hosenanzug bei Regenwetter? Das ist gewagt! Bei mir sähe der nach einer halben Stunde nicht mehr ansehlich aus, denn ich habe eine Art zu gehen, bei der immer das Hosenbein hinten bis zum Po eingespritzt wird. Also: NO! Keine Alternatiuve für mich.
Modepilot-Streetstyle-Rain-Fashion-Blog
No comment. Ich habe niemanden, der mir den Regenschirm hält, wenn ich einen Pelzmantel trage, denn ich habe gar keinen Pelzmantel. Schaut aber sehr schön aus. Muss ich sagen.
Modepilot-Streetstyle-Rain-Fashion-Blog
Das finde ich ein super Regen-Outfit, weil das bei miesen Wetter gute Laune macht. Die Pumps könnten rutschig sein, aber insgesamt ist das mein Lieblings-Regen-Streetstyle.
Foto: Catwalkpictures
Photo Credit: false

Kommentare

  • Rena sagt:

    Rot gewinnt auch bei mir ... muss da wohl meine Regenoutfits, die so oft aus Jeans oder Lederhosen bestehen, updaten 🙂 Weiß im Regen habe ich mich noch nie getraut, aus wohlweislichen Gründen.

    xx Rena


    International giveaway: Unpardonable fault and compensation

    http://www.dressedwithsoul.com


  • Anja sagt:

    Klamotten mal egal (mir gefällt die elegante Dame im Pelz). Ich würd´an deiner Stelle als Trost einen Kaiserschmarrn im Gasthof Aibl in Scharling essen!