Bademoden-Präsentation à la française

Immer wenn ich durch die Pariser Kaufhäuer flaniere, denke ich, dass die es einfach drauf haben, Mode in Szene zu setzen. Dekorationen wie in Pariser Departementstores sucht man in Deutschland leider vergebens. Hier ein weiteres Beispiel, wie man saisonal zu bestückende Flächen im Handel aufmotzen kann.
Das ist ein Blick in die nur wenige Monate dauernde Bademode-Abteilung im Kaufhaus Le Bon Marché in Paris. Einfach genial, wie die Fläche in ein Freibad mit Pool (inklusive Umkleidekabinen) und Jacuzzi umfunktioniert wurde.
Bon Marche Bade 1
Bon Marche Bade 3
Bon Marche Bade 2
Fotos: Barbara Markert via i-Phone
Photo Credit: false

Kommentare