Parisoffice geht in die Promi-Schule: Helene Fischer

Ich war im Urlaub, konkret im Skiurlaub mit meiner alten Freundin Susi, eine Ex-Kommilitonin aus alten Uni-Zeiten. Und da sitzen wir also im Sesselfilft und sie fragt: "Kriegste eigentlich in Paris was mit vom Hype um Helene Fischer?" Der genigte Leser weiß: Promis und Parisoffice sind zwei Pole, die nicht zusammenkommen wollen. Ich also: "Wer? Fischer? Helene? Never heard. Wer soll das sein?" "Eine Schlagersängerin", antwortet Susi und ich bin erstaunt, seid wann sich die Susi für Schlagersänger interessiert. Susi, die sonst immer genau weiß, welcher Sänger gerade angesagt ist. "Ok, Schlagersängerin, gut.  Und: Wer soll das nun sein?" Danach kam dann eine Lobeshymne aus Susi's Mund, die erst am Liftende aufhörte: Ja, so eine Blonde, bisschen puppig, aber ganz süß, klassische Blondine, singt "Atemlos durch die Nacht" (Da wurde ich dann stutzig, was für ein blöder Songtitel!!), aber deren Bühnenshows, ich sags Dir, die sind spitze. Du, die kann es mit den englisch-sprachigen Sängern aufnehmen, solche Tanzeinlagen bringt die... Susi's Mann vom anderen Liftsessel-Ende will auch noch was zu Helene Fischer zu Besten geben: "Ja, die ist echtes Entertainment!"
Hm, wieder zurück in Paris, fällt mir diese Helene Fischer wieder ein, bzw. der Songtitel. Den Namen der Sängerin hatte ich schon wieder vergessen, ist ja auch irgendwie ein 08/15 Name. Aber dieser komische Songtitel "Atemlos durch die Nacht" ist so ..., naja, also den habe ich mir gemerkt. Blöde Sachen merke ich mir immer. Kurz ge-youtubed und UND das habe ich dann entdeckt:
Bei Youtube bekomme ich es Schwarz-auf-Weiß, dass diese Frau gerade "in" sein muss in der Bundesrepublik. Über eine Million Views hat dieses atemlose Video. Das ist nicht wahr, oder? Also ich höre rein und da klingelt das Telefon. MJ ist dran. Was sie wollte, habe ich vergessen, denn ich erwähnte kurz, dass ich gerade Helene Fischer entdecke. Na, da hättet ihr mal die MJ hören sollen. "Ooooooooh, Helene Fischer, Atemlos durch die Nacht, das habe ich mir hochgeladen, die hat mit dem Robbie Williams eine Show abgezogen, Du, die auf der Bühne, die Bühnenshows, ich sags Dir....." Mindestens 5 bis 10 Minuten kam ich am Hörer nicht mehr zu Wort.  Exakt die gleiche Lobeshymne wie von Susi im Skilift musste ich mir von MJ noch mal am Telefon anhören.
Mädels, jetzt macht doch mal halblang! Das ist reinster Schlager. Meint ihr das alle ernst? Oder habe ich was verpasst, dass so eine Musik nun "in" ist. Die Helene ist zugegeben eine niedliche Blondine, schöne Beine, gute Figur, schönes violett-pinkes Glitzeroutfit mit 80er Jahre Mugler-Schulterklappen, aber .... sagt mal, die Musik erfindet die auch nicht neu.
Ich bleibe angesichts dieses neuen Promis, den ich gerade entdeckt habe, etwas ratlos zurück.
Video Vimeo
Photo Credit: false

Kommentare

  • Horst sagt:

    Das Video ist in D leider nicht verfügbar ... Vielleicht auch besser so!

    MJ und Susi haben wirklich einen merkwürdigen Musikgeschmack 😉


  • Evaaa sagt:

    Liebe Parisoffice,

    danke für diesen herrlichen Beitrag :). Mir geht es genauso, alle finden Helene super und ich verstehe es nicht...


    Beste Grüße
  • modezarin sagt:

    Das stimmt wirklich. Ich kenne niemanden, der sie nicht mag. Sie hat definitiv Charisma. Allerdings macht sie für mich leider, leider die "falsche" Musik. Ich kann einfach mit dieser Schlager-Discofox-Mukke nichts anfangen. Da kann Helene noch so schön singen und tanzen. Schahde, sie könnte wirklich die deutsche Barbara Streisand werden, aber da paßt halt der Musikstil nicht...
  • katha sagt:

    nee, die musik ist einfach ganz, ganz furchtbar. da hilft auch eine hübsche sängerin und super tanzeinlagen nicht... wem's gefällt - aber mir blutet es aus den ohren. 😉
  • Kat sagt:

    Danke, danke, danke... der Beitrag spricht mir aus der Seele 😀

    Gefühlt begegne ich der Helene mehrfach täglich auf der Straße, an der Haltestelle, überall Konzertplakate, und im TV macht sie Werbung für Butter und Cremchen. Singen muss sie gar nicht mehr, der Nervfaktor ist ausreichend hoch.


    Showtechnisch angeblich wesentlich besser als die "normale" Schlagerliga und hübsch ist sie auch, aber musikalisch absolut nicht mein Fall. Der schlagernde Dauerfrohsinn ist mir zu anstrengend 😉
  • Pille sagt:

    Ahwas... Ihr Banausen! :p Auf Helene kann man 1A Friesenrock tanzen! Allein schon deswegen ist die Musik spitze. Weiß nicht, ob sie genauso gut wie Billy Ocean ist, aber definitiv selbe Liga. 🙂
  • gele negle sagt:

    es ist wirklich ein schöner Beitrag ... Ich mag es ....
  • Sabine sagt:

    Der Atemlos-Ohrwurm hat mich eine ganze Woche lang im Skiurlaub verfolgt... Puh.

    Nicht meins.

    LG