Uniqlo x Inès de la Fressange: Ab heute zu kaufen!

Heute kommt die Inès de la Fressange x Uniqlo in die Läden. Im Online-Store kann man sich das Ganze ansehen, aber leider scheinbar nicht kaufen. Grrr, denn ich habe leider heute keine Zeit zum Shoppen zu gehen. Aber ich bin ja eine Liebe und rate Euch, zu zu greifen, denn ich habe die Kollektion schon vorab gesehen und DIE IST BOMBE, wenn man denn so gekleidet sein will, wie Inès. Und in Deutschland kommt sie dann zum Start des Ladens in Berlin in April in den Handel. Doch gut vorbereitet, ist halb gewonnen. Daher alle Infos zur Kollektion hier!!
Hier erklärt unsere Lieblings-Pariserin, wie es dazu kam und was es da so gibt etcetera. Ach, die Inès, die redet so schön langsam, dass es alle verstehen und wie sie wieder aussieht (Die Frau ist weit über 50!!!):
Kommen wir zu den Modellen:  Die Blusen sind top und die Sommerkleider.
Ines 1
Ines 4
So sieht das dann an der Liane Inés angezogen aus. Naja, da können wir natürlich figürlich nicht mithalten, aber die Materialien sind gut und wenn man alles in groß kauft, dann schmeichelt das die Kilos weg.
Bildschirmfoto 2014-03-13 um 09.53.47
Fotos: Uniqlo Website (1), Barbara Markert (4)
Photo Credit: false

Kommentare

  • gris-noir chic sagt:

    Inès ist einfach einzigartig.

    Ein Jammer, dass der Uniqlo Store hier erst im April aufmacht.


  • katha sagt:

    die blusen sehen klasse aus, das blumenkleid auch... jetzt bräuchte man nur noch einen uniqlo-store um die ecke 😉
  • Uniqlo - from Tokyo to Berlin - Eirys X sagt:

    [...] That’s why I’m especially looking forward to the collection of ur-Parisienne and style icon (and, thanks to her book Parisian Chic, quasi-mother of the french wardrobe) Inès de la Fressange, which I’ve discovered over at Modepilot: [...]