GNTM is back!

Foto 4

Wir können es einfach nicht lassen... schon wieder ein Jahr vorbei und uns Heidi ist zurück auf dem screen: GNTM is back!

Kopf aus, Chips raus und Finger weg von der Fernbedienung.
Direkt rein geht es ins Casting in Berlin. Heidi in roten SM-Stiefeln (50 Shades läßt grüßen), the Thomas as usual in Schwarz. Neu mit dabei: Wolfgang Joop. Fast - unglaublich- faltenfrei! Er kam als Ersatz für...? Irgendein Fotograf, oder?
Zurück zum Laufsteg. Wolfgang Joop bemerkt direkt, dass "Busen in Konkurrenz zum Kopf steht". Wir wollen das mal unkommentiert stehen lassen, sonst hagelt es wieder Abmahnungen. Den Rest der Zeit macht er brav Fleißaufgaben als Maler oder erklärt das Model-Dasein in his personal english.

Foto 2

An die Mädels werden HighHeels verteilt, das Zeichen fürs Weiterkommen, wer wackelt bekommt nur einen Schuh. Hat so ein bißchen was von Aschenputtel. Und Heidi ist der Prinz.

Den spielt sie auch gleich, als sie Betty aus dem Kinderheim abholt. Die Mutti der Nation als goldener Rettungs-Ritter.
Dafür sabbert Joel, Kind von Kandidatin Nancy, beim nächsten Catwalk auf Heidis Strumpfhose. Aber so darf die Mama in die nächste Runde!

images-1

Die nächsten Mädels werden aussortiert, manche sind auch wirklich erschreckend dünn. Kinder Ihr müsst essen!

Für Joop sind manche zu langweilig, zu hausbacken, zu wenig Attitude.
Da kommt unser Come-on Thomas gar nicht mehr zu Wort. Ob er das auf sich sitzen läßt?
Natürlich nicht! In bayerischer Tarnkleidung gehts zum Schafkopfen zur Franzi, die am liebsten mit ihrer Freundin weiter kommen dürfte. Seine zweiten Auftritt hat er als Cowboy Verschnitt mit Strohhut, der uns noch schnell die Vorzüge des Multifunktionslenkrads des Opel Adams erklärt. Sein ewiger Vergleich mit New York fehlt auch nicht, aber das kennen wir ja schon.

Nach gefühlten 100Stunden und sehr viel Sponsorenwerbung, sind endlich alle durch. Und auf nach Singapur! Was wieder bei vielen mangelhafte Schulbildung zeigt, denn: wo liegt das eigentlich?

Geschootet wird mit Christian Anwander als Fotograf im Bikini. Begrüßt durch Heidis Pseudojodeln. Austria is in town oder um es mit Dschungel Kaiserin Larissa zu kommentieren: Buuunkkkkt!!! Nach dem Lunch gibts Catwalk-Training und es wird aussortiert, ohne Joop, der blieb in Berlin. Heidi schleppt sich mit Fieber durchs Hotel.
Back home geht es finally für Jill und Lisa.
Nächste Woche gehts weiter mit Heidi im Krankenhaus (Drama, Drama Baby), mehr Shootings und hoffentlich ein paar irren Models bei der ersten Fashionshow, die mehr "Beurteilungspotential" hergeben, plus the crazy Wolfgang Wolle Joop.

Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Rena sagt:

    So dermaßen mitreißend geschrieben, dass ich es jetzt beinahe ein bisschen bedauere, dass ich kein Fernsehen schaue und daher auch GNTM noch nie gesehen habe 😉
    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de