Karen Elson ist retour und wie!

Karen Elson ist ganz besonderes Mannequin. Die roten Haare, die Alabasterhaut und auch die weiblichen Formen hoben die EnglĂ€nderin immer aus der Masse der Models ab. Auf dem Höhepunkt der Karriere heiratete sie einen Rockstar, dann sang sie selbst und dann bekam sie zwei Kinder, wurde wieder geschieden... und nun ist sie wieder zurĂŒck in ihrem angestammten Job als Model. Gleich zwei Pariser Firmen haben die elegische Rothaarige gebucht:
1. Sonia Rykiel, fotografiert von Craig McDean und in Zusammenarbeit mit dem Designstudio M7M Paris. Wie schon in der letzten Saison ist die Kampagne von Rykiel sehr kunstvoll angehaucht. Hier haben wir einen Hauch von Pop-Art trifft Surealismus Ă  la Magritte und 50er Jahre Werbeplakat-Grafik. Irgendwie komisch. Die Kringel, die um Karen rumschwirren sollen Eiskrem und Kuchen darstellen.  Egal, wie auch immer, ich finde es schön. Und Karen hat eine Blonde-Dip-Dye-PerĂŒcke auf.
modepilot-Karen-Elson-Rykiel
2. Mit ihrem feuerroten Haar, also ganz natĂŒrlich, stand sie außerdem fĂŒr Paule Ka  Model. Geshooted von Venetia Scott.
Schön, dass man Karen nun wieder hÀufiger sieht.
Fotos: PR
Photo Credit: false

Kommentare