Cartier's neuer Weihnachtsfilm

Zu den schönsten Weihnachtsfilmen der Firmen gehören in jedem Jahr die zauberhaften Märchen von Cartier. Winter Tale heißt in diesem Jahr der schöne Spot und realisiert wurde er von Bibo Bergeron, dem Macher des Monster in Paris. Damit können alle ganz beruhigt sein, denn dieser kleine süße Panther ist nicht gezüchtet, sondern gezeichnet, bzw. am Computer animiert worden. Viel Spaß beim Gucken!
Wie Ihr seht, spielt das Märchen im Paris der 20er. Im Schnee - was ja eher selten hier ist. Aber der Baby Panther ist einfach zu niedlich, da stört sogar die recht platte Vorstellung der Produkte nicht mehr.
Video: Cartier via Youtube
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Rena sagt:

    Da geht einem ja wahrlich das Herz auf und da bekomme sogar ich ein bisschen weihnachtliche Gefühle obwohl ich nicht so der Fan dieses Fests bin 🙂
    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de
  • isaroffice sagt:

    Soooooooo schön!!!!!!
  • BeckiBloggt sagt:

    ich liebe diese Weihnachtsfilem und ein Verlobungsring von Cartier ist ein Traum <3 <3