Keine Sorge, es geht auch bunt – im Sommer 2014

Wenn man so über die bis dato hier präsentierten Sommertrends 2014 huscht, hat man den Eindruck, dass auf uns eine unifarbige Saison wartet. Doch auch wenn Weiß, Schwarz, Naturtöne und Pastell vorherrscht, so sind die Blumen und Muster der letzten beiden Saisons noch lange nicht ad acta zu legen. Da ist noch ein bisschen Luft nach oben drinnen.  Hier ein paar der bunten Ideen, die Designer für den Sommer 2014 auf den Laufsteg schickten:
mulberry_ss14_035Mulberry
jonathan_saunders_ss14_056Jonathan Saunders
matthew_williamson_ss14_091Matthew Williamsen
jean_pierre_braganza_ss14_053Jean-Pierre Braganza
mary_katrantzou_ss14_065Mary Katrantzou
giles_ss14_003Giles
jasper_conran_ss14_150Jasper Conran
john_rocha_ss14_025John Rocha (Sorry, aber das erinnert mich schon stark an die erste Kollektion von Raf Simons bei Dior, oder?)
eudon_choi_ss14_091Eudon Choi
gregory_parkinson_ss14_011Gregory Parkinson
josie_natori_ss14_095Josir Natori
preen_by_thornton_bregazzi_ss14_126Preen by Thornton Bregazzi
paul_smith_ss14_081Paul Smith
tommy_hilfiger_ss14_079Tommy Hilfiger
marc_by_marc_jacobs_ss14_023Marc by Marc Jacobs
richard_chai_love_ss14_101Richard Chai Love
prabal_gurung_ss14_066Prabal Gurung
nicole_miller_ss14_012Nicolle Miller
honor_ss14_039Honor
Fotos: Catwalkpictures
Photos by: false

Kommentare