Sommertrends 2014: Naturtöne

Die Fashionmeute zieht heute wieder weiter nach Mailand und wir fahren munter fort, die Trends der kommenden Sommersaison herauszukristallisieren. Und da liegen Naturtöne ganz weit vorne. Sowohl in New York, als auch in London setzte man auf diese Klassik-Farben wie Beige, Sand, Mahagoni, Rost, Terracotta, ... Zu Diane von Furstenbergs Kork-Anmutung komme ich noch mal extra.
Die Designer gehen mit diesen Farben auf Nummer sicher. Das wird gekauft. Wie ich gerade lese, ist man in Europa und auch in den saturierten asiatischen Ländern etwas Luxus-müde geworden, da ist ein weniger Bling Bling und ein sicherer Modewert in Beige oder Sand besser und wird sich eher verkaufen als wilder Muster.
Hier die bis dato besten Modelle. Ich denke, die Fashionweek in Mailand wird hier einiges zu ergänzen haben.
burberry_prorsum_ss14_142
daks_ss14_010
tibi_ss14_076
diane_von_furstenberg_ss14_054
organic_by_john_patrick_ss14_082
Modepilot-nicholas_k_ss14_094
josie_natori_ss14_021
lacoste_ss14_008
marios_schwab_ss14_072
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit: false

Kommentare

  • Rose sagt:

    Bildschöne Auswahl, Danke! Damit kommt man durch den Sommer, also her mit allem - außer den Shorts, da nicht mehr altersgemäß.