Good news: Uniqlo kommt nach Deutschland

Modepilot-UNIQLO_STORE-Berlin-Neu-Fashion-BlogBERLIN
Modepilot-UNIQLO_STORE-Berlin-Neu-Fashion-BlogBERLIN
Damit kommt viel früher als erhofft, der Einstieg in Deutschland. In einem Interview mit den Europa CEO Berndt Hauptkorn anlässlich der Präsentation der neuen Winterkollektion 2013-14, hielt er sich über den Einstieg in Deutschland noch bedeckt und wich aus. Nun also sind Ort und Zeitpunkt klar. Und auch Hauptkorn wird konkreter: „Auf internationaler Ebene ist UNIQLO ein Gigant, aber in Europa sind wir immer noch ein Herausforderer. Wir haben unsere Präsenz zunächst auf Paris, London und Moskau konzentriert und erzielen dort trotz des wettbewerbsintensiven Umfelds attraktive Wachstumsraten. Der deutschsprachige Markt bietet Uniqlo große Chancen.Wir haben diesen Teil von Berlin gewählt, weil er sowohl für die Einwohner als auch Touristen ein beliebtes Einkaufsziel ist. Die Marke steht für hohe Qualität und vielseitige, erschwingliche Bekleidung. Wir wissen, dass die modebewussten und gut informierten Berliner Kunden dieses Angebot schätzen werden."
Modepilot-UNIQLO_STORE-Berlin-Neu-Fashion-BlogBERLIN
In dem Laden in Berlin mit einer Gesamt-Verkaufsfläche von rund 2.700 m2, verteilt auf drei Etagen, wird das komplette Sortiment an Herren-, Damen- und Kinderbekleidung geboten werden. Und hier werde ich auch schon neidisch, denn die Kinderkollektion gibt es in Pariser Zentrum noch immer nicht.
Was ihr nun NOCH nicht kaufen könnt, ist die Sonderlinie, die mit 10 schwedischen Designern für den kommenden Winter lanciert wird. Aber um einen Eindruck von den Sachen zu bekommen, habe ich ein paar Modelle aus der kommenden Kollektion hier mal zur Absicht gestellt. Es sind einfach qualitativ gute Sachen in sehr konservativem Design, die aber super kombinierbar sind und extremst erschwinglich sind. Die Daunenjacken sind eine Wucht und den blauen Parka ganz unten werde ich mir sicherlich im Winter sichern.
Modepilot-UNIQLO_STORE-Berlin-Neu-Fashion-BlogBERLIN
Foto: PR (1), Barbara Markert (5)
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Sabina Styleblog So nur in Frankfurt sagt:

    was die Berliner für ein unendliches Glück haben, aber dann auch wieder nicht, weil ich schon im Laden in NYC mit beiden Armen voller Klamotten hätte rausgehen können.So wie alle anderen Deutschen, die dann alle glücklich mit ihren Leichtdaunenjacken durch die Stadt liefen.