Stilblüten des Sommer: Mustermixe

Modepilot-marc_jacobs_resort_ss13_007
Kors zu Blumen, Streifen zu Karos, Blumen zu Blumen, Tartan zu Punkten, Würfel zu Streublumen usw.
Ach, diesen Trend finder ich einfach SUPER, aber ich habe ihn noch immer nicht an mir ausprobiert. Warum? Ich habe kaum was Gemustertes im Schrank hängen, ich kaufe immer nur Uni. Ist leichter zu kombinieren, heißt es normalerweise. Und wenn dann Muster, dann als Kleider, aber die kann ich nicht zu was anderem Gemusterten anziehen, denn ich bin ja schon komplett angezogen. Hach, ein Dilemma.
Meine Lieblingskollektion zum Trend Mustermix war übrigens die von Dries Van Noten. Hier gehts zur Kollektion. Oh, wie phänomenal! Aber die hier von Marc Jacobs aus der Resort 2013 Kollektion (Bild oben) ist auch nicht übel und bringt das Thema noch besser, da knalliger rüber.
So und nun sollte ich mal im Last-Sales shoppen gehen, damit ich endlich auch diesen Trend mitmachen kann. Hab ich nicht noch ein Karohemd irgendwo aus den 90ern rumhängen??? ich lasse Euch und tauche mal in die Tiefen meines Kleiderschrankes ein.
Foto: Catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare