Melissa Kinderschuhe - schon sehr niedlich

Modepilot-Melissa-Kinderschuhe-Mode-Blog
Und für einen besonderen Anlass, wo das Kind gut ausschauen muss, aber nicht Kilometer läuft, machen die echt Sinn. Vor allem, wenn man jetzt im Sales zuschlägt. Rund um 30 Euro kosten die nun. Sarenza hat eine gute Auswahl der niedlichen Treter. 
Modepilot-Melissa-Kinderschuhe-Mode-Blog
Und so schauen die dann angezogen aus. Das ist echt, echt niedlich!
Bildschirmfoto 2013-06-14 um 09.51.25
Und für Jungs eignet sich dieses Modell ganz gut.
Bildschirmfoto 2013-06-14 um 09.51.54
Foto: Melissa, Sarenza
Photo Credit: false

Kommentare

  • Mila sagt:

    Plastiklatschen kommen meinen Mädels nur beim Baden und im Garten an die Füße! Bei Sommerwärme schwitzt die Haut und die Füße fangen an in den Schuhen zu quatschen und zu rutschen - neeee!

    Mal ganz davon abgesehen, dass ich die Teile gruselig kitschig finde.


  • Chael sagt:

    I think girls also want to be cool, what is def not possible with these super kitschy and stereotype-reproducing shoes.
  • parisoffice sagt:

    Chael hast du Kinder? Ich stelle immer wieder fest, dass nur Eltern bzw. Kinderlose meinen, dass Kinder cool sein wollen. Kinder selbst denken meist anders und vor allem Mädchen wollen immer in Rosa rumlaufen und Schleifchen haben. Und es ist ihre Meinung, die zählt, denn sie müssen am Ende das anziehen.
  • Chael sagt:

    You def have a point, kids actually tend to prefer stereotypical clothes. But there are also different phases, a princess and a pink phase but also phases where jeans etc. are heavily craved. And yes, cool is a difficult word in this context. Quite often it is about what the peers wear 😉 And yes, Im kids experienced 😉
  • clothes shop sagt:

    charmante Kinder Schuhe mit Baby-Stil Design. ich liebe, das zu sehen.
  • Katharina Gorzelik sagt:

    Super süße Kinderschuhe. Vor allem die letzten für Jungs sind super.
    http://www.shoejoy.de hier gibt es auch super Winterschuhe für Hinder bis Schuhgröße 35