GNTM: Das Finale 2013!

GNTM 2013
Willkommen, welcome and bienvenu zum ultimativen Finale der achten Staffel von GNTM! This year from the Weltmetropole Mannheim!! Was haben wir nicht alles erlebt in den letzten Wochen, das Pommes-Gate um Marie, Klamotten Debakel um Schäki, viel Heidi und the-Thomas Denglisch und Boyfriend Besuch in der Villa. Vermisst haben wir definitiv mehr Catwalktraining, Castings und Modeschauen, sorry Fashion-Shows. So richtig spannend waren die Mädels leider auch nicht.
Aber heute Abend macht uns Heidi alles wieder gut, wie gestern schon in Berlin angedroht!  Es wird Megahammergeil (O-Ton the Heidi) und Jubel, Heidi könnte noch locker 10Jahre weiter machen. Wir sind startklar!
Um 22:56 Uhr, nach gefühlten 100 Catwalks und Stunden, wissen wir es alle, the winner is ..., Gänsehaut!
Los geht's: Pyrotechnik, Nebelmaschine und the Jury im Platon Hubschrauber. Heidi im Neonoutfit, Pink meets Gelb, sieht etwas wurstig aus. Ihre Kleiderwahl, wir erinnern uns, war noch nie berauschend. Die Halle gut gefüllt mit minderjährigem Kreischpotential. Heidi findet es auch direkt: So schöööööööön in Mannheim. Mich faszinieren immer wieder die Adressen, G8 oder H3. Damit gar nicht erst mit dem Kreischen gestoppt wird, kommen direkt die "Supermodels" auf den Laufsteg. Maike stolpert mal eben fast über ihr Supergirl Cape. Nervös sind alle vier, aber wie. The Thomas fragt natürlich auch direkt: Aufgeregt? Come on!
psy
20:25: Husch, Heidi schickt die Mädels wieder hinter die Bühne. Rückblick ins Trainingscamp mit allen Mädels, Thema Klassentreffen à la Burlesque. Die Vierer-Gruppe darf separat mit Badewanne und Fächer üben.
20:33: Einspieler vorbei, Robin T. on stage. Sieht leider relativ unbeholfen aus, wie die vier Final-GNTMs um Badewanne, Stuhl und Sofa herumtanzen. Erlöst sie bitte! Es kommt noch "schlimmer", Heidi singt den Refrain mit. Wo ist die Fernbedienung? Backstage darf uns Rebecca Mir bespaßen. Sie kann den Mädels direkt Tipps geben, was man nach GNTM noch alles machen kann. Promidinner, Lets dance, Dschungelcamp, Wüstentripp und viele andere gruselig-schöne Sachen. Freut Euch drauf Mädels!
GNTM-Finale-Elemente
20:43: Der Walk der Elemente. Trainingscamp Teil zwei. Diesmal gibt es sehr viel mehr Einspieler, damit ersparen wir uns glücklicherweise das Hallengekreische. Dann wollen wir die Elemente mal rein lasse! Maike steht in Flammen, sieht irgendwie aus wie Barbara Meier. Sabrina weht als Wasserfee durch den Saal, Luise spielt die Mutter Erde im Minikleid und Lovelyn ist der Ballonverkäufer. Aber eine wird gleich aussortiert. Werbung!
21:05: Da sind wir wieder. Jetzt geht es um das Cover. Wer darf gleich noch Bruno Mars anhören. Muss Lovelyn gehen? Nach 23Uhr darf sie als Siegerin nicht mehr auf der Bühne stehen. Jugendschutz, guten Abend. Dann kommt es: Luise, Lovelyn und Maike bleiben auf der Bühne, Sabrina geht zurück auf ihre kleine Farm.
GNTM Stelzen 2013
21:15: Stelzenlauf der letzten Drei. Heidi macht es natürlich vor, wobei ihr Kleid nicht gerade vorteilhafter wirkt. Enrique zückt die Kamera, das erste Shooting steht an. Die GNTMs wackeln als die tapferen Zinnsoldaten über die Bühne. Lob von der Stelzen-Mama und ab in die Werbung.
21:40: Auftritt Titan, der Roboter. Muss man den kennen? Sitz da einer drin oder sogar zwei? Die Mädels tragen in memoriam Madonna ein Metalloberteil mit Metalldüsen-BH. Und die nächste Entscheidung kommt, die Jury tuschelt aufgeregt. Gut gespielt oder besser gut vom Teleprompter abgelesen. Dramatik, Heidi pitscht ihre Stimme um zwei Oktaven höher und holt.... Maike als Erste ins Finale. Gefolgt von ....Lovelyn. Hat die böse Luise nicht den Vertrag mit Vati Klum unterschrieben? Oder erspart man sich ein weiteres Drama à la Jana.
Titan GNTM 2013
20:55: Psy präsentiert seinen neuen Song, Background Tänzerinnen, die 23 Top Girls. Angeführt von Anna Maria. Rebecca Mir macht noch schnell Werbung für die Topmodel CD. Klar, die kaufen wir morgen sofort...Gähn. Psy im Gegensatz gibt alles und springt wie der Duracellhase auf Speed über den Laufsteg.
22:03: Dance-Battle zwischen Maike und Lovelyn im Diskokugel-Bikini Outfit. Heidi vergißt zwischendurch, dass ihr Mikro noch aufgedreht ist und singt den Background. Also mit der Gesangskarriere wird das nichts. Kurz erklärt sie auch, wie verschwitzt sie ist, ob wir das hören wollten? Da sollte wohl schon längst die Werbung laufen, kommt dann auch.
22:21: Wir haben es fast geschafft. Zur Versöhnung kommt Bruno Mars. We like! Und er singt wirklich live, wie immer! Fast denkt man die Jackson Five wären zurück. Zugabe!
22:26: Lovelyn und Maike dürfen das Wort zum Sonntag an das Publikum richten, jede on herself. Lovelyn quitscht ins Mikro und betet wie ein Wasserfall ihren eingeübten Text herunter. Eine Egolobeshymne. Im Hintergrund dudelt eine der trägen Cafe-del-Mar-Episoden. Bei Maike haucht wenigstens etwas, was nach Tori Amos klingt. Maike schlägt sich besser, jedenfalls natürlicher als Lovelyn. Klingt nicht so eingeübt. Gibt Sympathie Punkte. Aber zur Programmfüllung hätte es die zwei Auftritte absolut nicht gebraucht.
2332016-full-210_48
22:32: Vorsicht der Jugendschutz schaut schon auf die Uhr, jetzt aber Tempo anziehen Heidi! Schnell noch die Werbepartner einschieben.
22:40: Jetzt pack ma's! Auf zum Cover der Cosmo, Pyro und Goldkonfettiregen sind startklar. Die Taff Moderatorinnen preisen noch schnell ihre Sendung an. Die Gewinnerin wird zu Gast sein. Also jemand über 16? Nicht die Baby-Beyoncee?
22:44: Die Jury meldet sich zu Wort, alles ist entschieden. Viel Blabla wie immer, jetzt zeigt uns schon das Cover!
GNTM-stf08-epi08-Ori-Lovelyn-Ben-Watts
22:50: Wer wird Germany´s next Topmodel 2013 (Einmal darf ich das jetzt noch ausschreiben)? Und Spot an, das Cosmo-Cover zeigt .... Lovelyn!
Maike trägt es mit Fassung.
Heidi preist sofort die nächste Staffel an, bitte in einem anderen Kleid! Dann sind wir auch wieder dabei. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und die tollen Kommentare, bleibt Modepilot treu. Wir lesen uns wieder bei GNTM 2014! Rock on!
Photo Credit:

Kommentare

  • Ann Kathrin Kubitz sagt:

    Das Hintergrundlied zu Maike kam vom Great-Gatsby Soundtrack, gesungen von Lana del Rey wenn ich mich nicht irre 🙂
  • Barbara Markert sagt:

    Danke, danke, Munichoffice. Hab mich gute amüsiert. Irgendeine treffen wir sicherlich im Dschungelcamp. Könnten wir Dich auch gleich mal angegaieren für die Claudia-Schiffer-Sendung?
  • Munichoffice sagt:

    Wenn die Claudi genug Blog-Potential hergibt, gerne!:-)
  • Hausverwaltung Essen sagt:

    Ich bin gespannt, wie lange die sich in den Medien halten können bzw. wann die wieder uninteressant und unbekannt sind.