GNTM: Halbfinale

Während Claudi Schiffer die Münchner Spielplätze unsicher macht - top erzogene Kids by the way - nähert sich uns Heidi dem Finale! Dieses Mal hat der Hauptsponsor Gillette direkt das Sagen. Es geht um den obligatorischen TV-Spot. Louise setzt sich beim Casting gegen den Rest durch und verliebt sich in den Rasierer.Trotz Kälte bekommt sie den Dreh gut hin, die übrigen fünf sehen das irgendwie nicht so. Das Gillette Team ist aus dem Häuschen. Ob die altbewerte Regel gilt, wer diesen Spot macht, der wird.......? Vielleicht, vielleicht auch nicht.....man weiß es nicht.
Kaum fertig, geht es zum Cover Shooting der Cosmo, Mädels haut rein! Jetzt geht es um alles!
Unter den strengen Augen von Chefredakteurin Kerstin Weng wird alles gegeben.
In der Modelvilla rocken ganz andere. Die Boyfriends sind da! Keine Boyband, die echten Lover. Das heißt spätesten nach dem Cover Shooting: Kreischalarm. Luise wird als Erste fotografiert und schnell nach Hause, Kreisch!!
Maike ist Nr.2 und agiert vollkommen hektisch vor der Kamera, der lila Bodysuit ist aber auch nicht das Wahre. Hat die Cosmo nicht was anderes dabei? Na klar! Kerstin packt die Military Jacke aus und dann wird's auch was. Es wird auch was mit dem Boyfriend, der ist eifrig am Kochen und läßt die Champagnerkorken knallen.
Lovelyn ist ganz in Gold noch schneller bei ihrem Rosenkavalier. Aber man merkt auch bei GNTM wird gespart, früher kam die komplette Family, jetzt dürfen nur noch die Freunde einfliegen. Zum Glück ist keine Single.
Bei Sabrina wirkt alles zu sexy, die Cosmo Frau soll fearless, aber nicht zu sexy sein. Nach drei Outfits, eigentlich alle sexy, darf sie auch zum Freund.
Anna Marie ist irgendwie träge vor der Kamera. Wo doch zu Hause der Luftballon-Liebes-Bote wartet.
Am Tag der Entscheidung sehen die Jungs alles ganz entspannt, die Mädels nicht. Drei Walks und drei kommen weiter ins Finale.
Irgendwie sind bisher auch Heidis Co Juroren verschwunden, auch kein Foto bekommen? Aber da sitzen sie ja. Und Luise muss raus. Die kleine Dramaqueen darf natürlich ins Finale! Anna Maria muss leider auf der Zielgeraden aufgeben, mit 16 gibt's doch noch ganz andere Chancen. Aber die Tränchen fließen trotzdem. Sogar der Freund leidet mit, er mag sie aber trotzdem noch. Na bitte!
Lovelyn is the next. Sie ist auf alle Fälle dabei! Ob nicht doch wieder vier dabei sind? Bleiben nur noch Sabrina und Maike. Lieber erst mal Werbung.
Heidi kommt schnell auf den Punkt: Sabrina ist dabei und quel surprise Maike auch! Und dann kommt's: Für jede noch ein Auto des Hauptsponsors. Next week singt Bruno Mars für uns alle.
Finale ohohohoho!
Fotos: ProSieben
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Anouk sagt:

    Schöner Text .:))

    Ich find Anna Maria war die beste, sie hätte es ins finale schaffen müssen.


  • Shoocare.de sagt:

    mir gefällt auch am meisten Anna Maria sie ist echt sehr schön <3