Streetstyle: Schuhe mit Pelzpuschel

Modepilot-Schuhe mit Puschel-High Heels-Streetstyle-Pelz-Barbara Markert-Mode-Blog
Ich hatte heute morgen die unsinnige Idee, mit Rock und ohne Strümpfe Anfang Mai meinen Tag zu verbringen. Nach genau 40 min. ohne, sprich mit nackten Beinen, habe ich mir eine Strumpfhose (blickdicht und warm) übergezogen. Diese Vorgeschichte dient lediglich dazu zu begründen, warum ich hier weiterhin Winter-Streetstyles zeige. Die Fotos aus dem März werde ich wohl noch bis Mitte Juli zeigen können, wenn das mit dem Wetter so weiter geht. Doch genug gelabert:
Bei diesen Schuhen frage ich mich definitiv, wer die kauft. Außer dass man mit solchen Tretern von Streetstyle-Knipsern, wie ich einer bin, abgelichtet wird, ist doch so ein Modell monster-unpraktisch, oder? Alle glotzen dir auf die Füße, beim Einsteigen in die Limousine, muss man hurtig die Beine verstauen, damit der Chauffeur nicht den Pelzschweif in die Tür einklemmt, wenn es regnet, schaut das aus wie eine nasse Ratte, die sich am Absatz festgebissen hat, und außerdem verfängt sich der ganze Müll, der auf den Straßen rumliegt, in dem Fell.
Das bringt mich auf die Idee: Vielleicht sind das gar keine High Heels für Fashionistas sondern für faule Müllmänner. Motto: Einmal Straße kehren? Klar, ich ziehe meine Pelzschweif-Schuhe an.
Foto: parisoffice / Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Chael sagt:

    Haha ... great comment 🙂
  • Mi Sa sagt:

    Wenn wir mal ehrlich sind: Wer zieht denn bitte sowat an?
  • Cris sagt:

    die festgebissene nasse Ratte...ein grandioses Bild bezogen auf die Schuhe....musste lang lachen
  • balletslippers sagt:

    "Eine nasse Ratte die sich am Absatz festgebissen hat" Hahahaha, danke für diesen grandiosen Kommentar!
  • StephKat sagt:

    Unglaublich hässlich, diese Schuhe. Und dann auch noch die blickdichte Strumpfhose.
  • Pelzpumps - Mode im Internet sagt:

    [...] ihre Schuhe hätten lediglich einen pelzigen Schwanz, der am Ende herab hängt. Das ist bei diesen raffinierten Schuhen aber nur eine Frage der Perspektive. In Bewegung heben und senken sich die Pelzadaptionen und geben [...]