& Other Stories ready for shopping

Am vergangenen Freitag eröffnete in London der erste & Other Stories Shop und zugleich auch der Online-Store. Auf der Regent Street sind nun 1000 qm und zwei Etagen der neuen hochwertigeren H&M Linie gewidmet. Sechs weitere LÀden sollen demnÀchst folgen. Auch in Berlin ist einer geplant. Das Interieur ist sehr im Konzept-Store-Colette-Stil gehalten und das Merchandising soll angeblich sehr durch die Fashionblog-Szene beeinflusst sein. Hier das unerlÀssliche Zitat zur Eröffnung:
"FĂŒr uns war es eine ganz besondere Nacht. Es ist fantastisch zu sehen, wie unser Store hier in London und unser Onlineshop zum Leben erweckt werden und wir haben uns schon lange darauf gefreut, unsere Kundinnen kennenzulernen", sagt Samuel Fernström, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von & Other Stories.
Wichtige Info zum Online-Shop: Stories.com startete am 8. MĂ€rz. Geliefert wird nach Belgien, DĂ€nemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Schweden, Großbritannien und in die Niederlande.
Was gibt es zu kaufen?
Im Rahmen der Eröffnung stellt & Other Stories auch einige Co- Labs vor. Die Co-Labs im FrĂŒhjahr sind entstanden zusammen mit The Lake and Stars, Clare Vivier, Abigail Lorick und Alyson Fox.
Zum Kosmetikangebot von & Other Stories gehören auch ausgewÀhlte Artikel externer Marken wie The Balm, Wash With Joe, This Works, Stop the Water While Using Me, W3ll People, Dr. Bronner, Eyeko, Erborian und L:a Bruket, die das Angebot weiter bereichern.
Zu den Artikeln externer Marken, die in den GeschÀften und online erhÀltlich sind, zÀhlen auch Schuhe von Nike.
Und hier die schönen GÀste, die wir auch alle von Streetstyle-Bildern her kennen. Natasha Khan, Julia Sarr-Jamois, Mary Charteris etcetera:
Photo Credit: false

Kommentare

  • modezarin sagt:

    Die Schuhe und Taschen finde ich wirklich sensationell. Hab mir beim Online-Preshopping Pumps bestellt, die superschnell (Samstag!)geliefert wurden. Bin von der QualitÀt -zumindest optisch- sehr angetan. Tolles Nubukleder und sogar Made in Italy...