Die Saint Laurent Mode im Alltag

Ich habe es angekündigt (in meiner Kritik zu YSL Show) und nun werde ich auch liefern. Es gibt die ersten Bilder von den nagelneuen Saint Laurent Outfits im Alltagstest, getragen von Promis. Hier kommt Kate Moss und sie hat die Strümpfe plus die Herrenjacke aus der gerade gezeigten Kollektion an. Irgendwie war da zwar keine Zeit mehr auch noch was drunter zu ziehen, aber es geht ja auch so. Anlass war der Carine Roitfeld Fashion Book Partyabend. Aber das ist nun wirklich hier zweitrangig. Schließlich geht es darum, wie die so sehr kritisierten Stücke getragen aussehen. Und ich bleibe bei meiner Meinung: Hätte Kate vielleicht auch noch einen Rock oder eine Short an, wäre das Outfit echt klasse, oder?
Fotp: Courtesy of Saint Laurent
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    wow! ein schwarzes sakko!!!
  • Annemarie sagt:

    Na ja, wen Kate (modisch) vorangeht dann traben bekanntlich alle hinterher. Normalerweise gefällt mir meistens, was sie trägt. Aber das hier, nun ja. Bin gespannt, ob die Nachahmer es trotzdem aufgreifen - denn: hey, es ist Kate!!!
  • Stilwolke sagt:

    Normalerweise mag ich Kates Stil sehr gerne. Aber dieses Outfit gefällt mir nicht, sieht aus, als hätte sie vergessen was drunter zu ziehen.
  • flx sagt:

    heisssss
  • Maike sagt:

    och man... ich finde, das sieht irgendwie gewollt "Ich bin immer noch cool" aus - oder findet Ihr nicht? Der Blazer ist ja schön,aber wo ist der Rest? Zeitnot? Räuber? Vergesslichkeit?
  • julia sagt:

    mmh. soviel subtile sexyness...;-)

    überzeugt mich selbst an kate moss auch nur solala. es schreit für mich irgendwie "nimm mich". sie trägt wahrscheinlich dieses kurze miederhöschen drunter. parisoffice, finde ich auch, rock oder short unbedingt notwendig.


  • kathrin sagt:

    aber das gesamte Uutfit mit Rock kann man sich dann auch bei zara für 10 Mal billiger kaufen. Wafür zahlt man das viele viele Geld?
  • katrin sagt:

    Kate sieht hier wieder einmal mehr nach Mir-doch-egal aus. Und genau deshalb liebe ich ihren Style!
  • StephKat sagt:

    Och nö, Glitzercatsuit an schwarzem Sakko mit ohne was drunter? Was soll das denn sein?