Streetstyle: Blümchenshort im Winter

Modepilot-Streetstyle-Blümchen short-Paris-Fashionweek-Mode-Blog-Barbara Markert
Eine Freundin sagte mir kürzlich, um fotografiert zu werden von Streetstyle-Fotogarfen sollte man 1. groß,2.  sehr schlank und 3. vor allem ohne Kamera rum laufen. So nun erfüllt die Dame ja schon die meisten Voraussetzungen und das Outfit ist auch anders. Erst tat sie so, als ob es ihr gar nicht passen würde fotografiert zu werden, später war sie dann aber nicht mehr von der Wand weg zu bekommen und wollte immer weiter geknipst werden. Kommen wir zum Outfit. Ich muss sagen: Naja. Wie sagte Gwyneth Paltrow diese Woche über ein eigenes Outfit: "Ich hätte wohl mal besser einen BH getragen." Das ist das erste, was mich bei diesem Outfit stört. Dann macht die Blümchenhose an den Hüften dick und sie ist definitiv zu sommerlich im Gegensatz zum Restoutfit.
Foto: parisoffice / Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Maike sagt:

    gruselig... und die Shorts ist noch das kleinste übel!
  • Annemarie sagt:

    ...und die Tasche da links (ist doch eine Tasche oder?) wirkt wie ein zusammengeknäulter Müllbeutel. Nee, meins ist es auch nicht. Sieht ziemlich aufgesetzt aus.
  • auchmilan sagt:

    ich glaube ich weiss auch welche voraussetzung sie nicht erfüllt 😉

    ...mann was bin ich wieder gemein