Beste Show heute: Felipe Oliveira Baptista

Modepilot-Felipe Oliveira Baptista-Winter 2013-14-paris-Fashionweek-Barbara Markert-Fashion-Blog
Ich sag's gleich mal vorab: Die Einladungskartenlage verschlimmert sich von Saison zu Saison, daher sehe ich nicht wirklich die Shows der bekannten Namen. Was nichts hei├čen muss, denn niemand ging fr├╝her zu Carven, Ackermann etc. Alles Karten, die ich nicht MEHR habe, aber die ich fr├╝h entdeckte. Mir bleibt also weiter die Rolle der Talententdeckung und die nehme ich auch gerne ein. Christiaens hatte ich schon gepostet, hier nun m├Âchte ich Euer Augenmerk auf die Eigenkollektion des Lacoste Designers Felipe Oliveira Baptista lenken, der fr├╝her immer recht sportswearig angehauchte Kollektionen zeigte und nun klar eine neue elegantere Richtung einschl├Ągt in der Gruppe der Puristen.
Modepilot-Felipe Oliveira Baptista-Winter 2013-14-paris-Fashionweek-Barbara Markert-Fashion-Blog
Seine kommende Winterkollektion ist bespielt die Understatement-Karte: schlicht, einfach, meistens uni. Im Zentrum steht die Form mit einer klar definierten Taille und vielfach ├╝berzeichneten Schultern. "Es ist das Gleichgewicht zwischen etwas sehr Starken und M├╝helosem."
Modepilot-Felipe Oliveira Baptista-Winter 2013-14-paris-Fashionweek-Barbara Markert-Fashion-Blog
Als Inspirationen dienten Oliveira Baptista die K├╝nstlerin Helena Almeida und die Arbeit von Pina Bausch. Der Portugiese setzte ihre Ideen in sehr geometrisch wirkende Formen um, die teilweise etwas steif aussehen, aber t├Ąuschen, denn in den Stoffen steckt viel Wolle und Seide.
Modepilot-Felipe Oliveira Baptista-Winter 2013-14-paris-Fashionweek-Barbara Markert-Fashion-Blog
Kommen wir zu den au├čergew├Âhnlichen Druckmotiven, die fast schon kunststoff├Ąhnlich beschichtet gl├Ąnzen. Hierbei handelt es sich um ein Satin mit fl├╝ssigen Nylon. Es gibt aber auch ein Nylon, das mit einem ultra-gl├Ąnzenden Lurex beschichtet ist.
Modepilot-Felipe Oliveira Baptista-Winter 2013-14-paris-Fashionweek-Barbara Markert-Fashion-Blog
Photo Credit: false

Kommentare