H&M: & Other Stories - Fotos und Läden

Noch mehr aus dem Hause H&M: & Other Stories heißt bekanntermaßen das neue Ladenkonzept der Schweden. Diese Woche kamen die ersten Bilder, sehr accessoirelastig, alles teurer als H&M (heißt: Sommerkleider um die 75 Euro, Heels zwischen 75 und 150 Euro). Und wie heute in der Textilwirtschaft zu lesen ist, starten neben einem Online Shop die ersten deutschen Läden in Berlin: im Frühjahr soll es in Mitte auf der Neuen Schönhauser Straße 15 losgehen (dort war zuvor der Levi’s Buttenheim-Store), außerdem wird eine Filiale im Westen auf dem Ku'damm 234 eröffnen (wo dann eine bisherige H&M Niederlassung weichen wird). Über weitere Standorte werde verhandelt.
So ganz klar ist mir die Abgrenzung zu COS nicht - wohl einfach mehr Kleinkram (inklusive Taschen, Schuhe, Schmuck und Make up) und weniger clean. Die Fotos lassen sich ja ganz gut an, mal sehen, wie das Zeug am Ende in der Hand liegt.
Fotos: via H&M
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare